Germering - Am vergangenen Samstag, den 15.05.2021 setzte sich in aller Früh von der Holzhausenerstraße in Fürstenfeldbruck ein gut 40 Meter langes Gespann mit dem zukünftigen Maibaum des Burschenvereins Obermenzing in Richtung München. Das Gespann wurde dabei von zwei Streifen der Fürstenfeldbrucker Polizei an der Spitze und am Ende abgesichert. Das für den Transport erforderliche Maibaum-TÜV-Gutachten hatte der Vorstandsverantwortliche des Burschenvereins noch am Tag zuvor eingeholt.

Germering - Am Mittwoch, den 12.05.2021 kam es gegen 07.20 Uhr zu einem Schulwegunfall in der Salzstraße, bei dem eine 11-jährige Schülerin auf dem Weg in die Schule verletzt worden ist.

Germering - Gestern Abend gegen 22.30 Uhr ging bei der Germeringer Polizei die Mitteilung von einem versuchten Einbruch ein, der soeben in einem Einfamilienhaus in der Kiefernstraße verübt worden war.  Der Täter sei aber von einem 32-jährigen Bewohner beim Versuch die Hauseingangstüre zu öffnen überrascht worden.

Eichenau - Richtiges Glück hatten heute früh zwei Autobesitzerinnen in der Josef-Haydn-Straße, als gegen 08.50 Uhr plötzlich ein großer Laubbaum vermutlich wegen des nächtlichen Sturms vom Grundstück eines 54-jährigen Eichenauers auf die Straße umstürzte.

Germering - Am gestrigen Sonntag  ereignete sich ein sehr unschöner hässlicher Vorfall mit einem wildernden Hund in einem Waldweg in der Nähe des Starnberger Weges am Stadtrand von Germering.

Germering - Eine böse Überraschung erlebte gestern früh gegen 06.15 Uhr ein Angestellter der Golfrange am Starnberger Weg, als er am dazugehörigen Golfshop vorbeiging und  feststellen musste, dass ein aufgehebeltes Fenster sperrangelweit offenstand und im Inneren des Shops sich ein Bild der Verwüstung bot.

Germering - Pünktlich zu Beginn des Wonnemonats Mai geht mit Polizeihauptkommissar Erwin Bodendorfer ein im wahrsten Sinne des Wortes polizeiliches Urgestein aus der Region Fürstenfeldbruck nach 43 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Germering - Eine besonders niederträchtige Form von gemeinschädlicher Sachbeschädigung bzw. von Vandalismus ereignete sich in der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag. Hierbei ließen bislang unbekannte Rowdies ihren Aggressionen zum Nachteil einer erst im letzten Jahr in Betrieb genommenen Behindertentoilette am Germeringer Bahnhofsplatz freien Lauf.

Germering - Die Zahlen auf dem Deliktsfeld Fahrraddiebstahl bewegen sich seit Jahren auf einem relativ hohen und daher auch unerfreulichen Niveau. Umso erfreulicher in diesem Kontext ist daher die gestrige Festnahme eines Fahrraddiebes zu bewerten, der mitten am helllichten Tag am Germeringer S-Bahnhof Harthaus zur Tat schritt.

Gilching/Geisenbrunn - Gestern Abend kam ein 39-jähriger Mann aus Geisenbrunn zur Germeringer Polizei, um einen außergewöhnlich dreisten Diebstahl anzuzeigen. Der Mann hatte seinen Roller der Marke Piaggio bei  Ebay-Kleinanzeigen für 650 Euro inseriert und einen Besichtigungs- bzw. möglichen Verkaufstermin für gestern Abend  vereinbart.

Germering - Zu einem größeren Einsatz, der glücklicherweise glimpflich ausging,  kam es heute am frühen Vormittag in der Geierstraße.