Eichenau - Eine Streife der Polizei Germering kam gestern Nachmittag  zu einem Unfall in Eichenau, bei dem ein Kind verletzt wurde.  Das Unfallgeschehen lässt sich folgendermaßen zusammenfassen:  Eine 53-jährige Frau aus Bergkirchen war gegen 16.00 Uhr mit ihrem Transporter, einem Mercedes Sprinter auf der Roggensteiner Allee in  Richtung B2 unterwegs.

Eichenau - E-Bikes liegen zur Zeit voll im Trend, das merkt man nicht nur daran, dass sie auf den Fahrradwegen immer häufiger zu sehen sind, weil immer mehr Radfahrer nicht mehr mit der eigenen Muskelkraft in die Pedale steigen wollen, sondern weil sie auch immer häufiger gestohlen werden.

Eichenau - Bei der Germeringer Polizei gehen nahezu täglich Anzeigen über gestohlene Fahrräder ein, die in aller Regel  ihren Eigentümern nicht mehr zurückgegeben werden können. Dieses Mal verhält es sich genau andersherum und die Polizei sucht den Besitzer eines gestohlenen und mittlerweile sichergestellten Fahrrades.

Eichenau -  „vernetzt.stark.sein“ lautet das Motto des Eichenauer Unternehmernetzwerks „Business meets Business“ (BmeetsB). Da die beliebten Netzwerk-Events Corona-bedingt ausfallen, geht das Organisationsteam jetzt mit digitalen Netzwerk-Events neue Wege.

Eichenau - Bislang unbekannten Betrügern gelang es einen Rentner aus Eichenau um Goldmünzen im Wert einer sechsstellige Summe zu betrügen. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Täter hatten zuvor telefonisch Kontakt zu dem 89-Jährigen aufgenommen und sich als Polizeibeamte ausgegeben.

Eichenau - In den zurückliegenden Monaten waren Besuche in Kindergärten für die Germeringer Polizei Corona-bedingt tabu. Umgekehrt  war es auch nicht möglich, dass eine Kindergartengruppe die Inspektion in der Waldstraße besuchen durfte.

Eichenau - Ein tonnenschwerer Laster stand am 24. und 25. 06. 2020 auf dem Vorhof der Josef-Dering-Grundschule in Eichenau. Dies hatte aber nichts mit dem derzeitigen Umbau zu tun.

Eichenau - Normalerweise kennt man das Auftreten von Bettlern in Geschäftsstraßen von Innenstädten in der Form, dass die Bettler in der Regel am Boden sitzend oder vor Geschäften stehend „still bettelnd“ auftreten.

Eichenau - Die Polizei ist bei der erfolgreichen Aufklärung von Straftaten in einem hohen Maße auf die Beobachtungen von Zeugen angewiesen, die nach der Idealvorstellung der Ermittler zudem noch möglichst zeitnah ihre Beobachtungen unter der Tel. 110 mitteilen sollen.

Eichenau – Nach einer mehrwöchigen Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie öffnet das weltweit einzige Pfefferminzmuseum in der Parkstraße 43 in

Eichenau – Besonders schwer haben es derzeit die in den Pflegeheimen lebenden Menschen, denn Alter und Krankheit gehen mit Isolation nun einen herzergreifenden Dreierbund ein. Weil Senioren zur besonderen Corona-Risikogruppe gehören, hat man schon vor Wochen Besuche in den Einrichtungen untersagt.