Fürstenfeldbruck - Seit Mai musste die Brucker Polizei bereits mehrere Male ausrücken, um Hunde die von ihren Besitzern im geparkten Auto zurückgelassen wurden, zu retten. Fast immer bietet sich das gleiche Bild, die Autos stehen in der prallen Sonne und die eingesperrten Vierbeiner hecheln bis zur Erschöpfung oder liegen bereits apathisch auf der Seite. Wenn der Halter nicht schnell erreicht werden kann, öffnen die Beamten das Fahrzeug, wenn nötig auch mit Gewalt.

Grafrath - Am Dienstagvormittag (01.02.2022) machte sich eine damals 76-jähige Dame mit dem Bus auf den Weg von Inning a. Ammersee nach Grafrath, um dort in ihrer Hausbank Geld zu holen. Anschließend machte sie meist noch einen ausgiebigen Spaziergang nach Eching am Ammersee, um dort einkaufen zu gehen.

Fürstenfeldbruck - Mit einem Kranaufbau seines Lastwagens blieb ein Fahrer am 19. Mai an gleich drei Brücken der B471 hängen und sorgte für erhebliche Verkehrsstörungen. Der 47-Jährige vergaß den Kran vor der Fahrt vollständig einzufahren.

Fürstenfeldbruck - Ein 14-jähriger Radfahrer zog sich am 20. Mai bei einem Sturz erhebliche Prellungen und Schürfwunden zu. Der Schüler war gegen 14.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Schöngeisinger Straße stadtauswärts unterwegs, als vor ihm in Höhe Auf der Lände ein silberfarbenes Auto rückwärts ausparkte.

Landkreis - Im Verlauf der letzten Woche wurden im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck mehrfach Kinder und Jugendliche von einem bisher unbekannten Tatverdächtigen angesprochen und teilweise auch belästigt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck führt die Ermittlungen in den im Folgenden beschriebenen Fällen.

Germering - Ein bislang unbekannter Einbrecher konnte nun anhand seiner DNA Spuren an zwei Tatorten im hiesigen Dienstbereich überführt werden. Der Polizei Germering gelang somit die Aufklärung von zwei schadenträchtigen Einbrüchen aus den Jahren 2019 und 2021.

Fürstenfeldbruck - Die Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck zeigt sich mit dem ersten Volksfestwochenende nach der coronabedingten Zwangspause weitestgehend zufrieden. Trotz der zahlreichen Besucher kam es lediglich zu zwei körperlichen Auseinandersetzungen.

Olching - Am 21.04.2022 gegen 14:00 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Kraftrad die rechte von drei Fahrspuren der A 8 in Fahrtrichtung München. Kurz vor dem Autobahndreieck München-Eschenried herrschte noch Rückstau einer vorrausgegangenen Höhenkontrolle mit Vollsperre der Eschenrieder Spange vor dem Allacher Tunnel.

Landkreis - Sehen und gesehen werden, hören und gehört werden, lautet die Devise der sogenannten „Autoposer“.  Da wird der Drehzahlmesser schon mal bis kurz vor den roten Bereich hochgejagt und die Reifen zum Qualmen gebracht.

Olching - In der Nacht des 08.04.2022 beendete eine Streife des Einsatzzuges der Zentralen Einsatzdienste Fürstenfeldbruck ein illegales Autorennen auf der B 471 bei Olching/Geiselbullach. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt. Den zwei 19-jährigen Fahrern wurde die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen.

Fürstenfeldbruck - Zwei bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, den 8. April in das Haus einer älteren Frau aus Fürstenfeldbruck ein und entwendeten Bargeld. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.