Maisach - Auch die Freien Wähler im Landkreis Fürstenfeldbruck nominieren für die anstehenden Bezirkstags- und Landtagswahlen im nächsten Jahr. Bei der Nominierungsversammlung der Kreisvereinigung der Freien Wähler des Stimmkreises 118 (Fürstenfeldbruck-Ost) wurde Dr. Michael Schanderl (links) für die Bezirkstagwahl sowie der Landtagsabgeordnete Hans Friedl (rechts) einstimmig für die Landtagswahl als Kandidaten für die anstehenden Wahlen gewählt. In ihren Bewerbungsreden hielten beide einen Rückblick über ihre Zuständigkeiten im Bezirks-, bzw. Landtag.

Maisach – Das ist keine optische Täuschung: die Schafe, die seit kurzem als kleine Familie (ein Elternpaar mit seinen drei Lämmchen) den Rathausgarten bevölkern, sind blau. Warum ein Elternteil aber derzeit „alleinerziehend“ ist, erfährt man weiter unten:

Maisach - Nach zweijähriger Zwangspause beginnt am 26. August die 46. Maisacher Festwoche mit einigen Neuerungen.

Maisach - Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke im Bereich Kirchen-, Haupt- und Bahnhofstraße muss die Ortsdurchfahrt Maisach vom Dienstag, 16. August bis Donnerstag, 25. August gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Überacker Straße – Lusstraße und Aufkirchner Straße umgeleitet.

Maisach - Ein 32-jähriger Egenhofener fuhr am 6. August gegen 14.15 Uhr mit seinem Honda auf der Kreisstraße von Stefansberg kommend in Richtung Maisach. Aus bislang nicht bekannten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Maisach – Für ihre besonders interessanten baulichen Lösungen und Managementmaßnahmen zur Verbesserung des Tierwohls in ihren Ställen, hat Agrarministerin Michaela Kaniber am Mittwoch drei landwirtschaftliche Betriebe mit dem Tierwohl-Preis 2022 ausgezeichnet. Die drei gleichwertigen Preisträger sind der Rindermastbetrieb des Biohofs Leonbacher in Maisach.

Maisach - Dank der Unterstützung vieler Maisacher Bürger, allen voran der bekannten Kabarettistin Martina Schwarzmann, konnte Aktion PiT-Togohilfe im Rahmen des Programms „1000 Schulen für die Welt“ in dem Dorf Koutandiégou in Togo die „Schwalbenschule“ bauen.

Maisach - Sein 17-jähriges Vereinsbestehen hat der togoische Ärzteverein Aimes-Afrique zum Anlass genommen, einige Auszeichnungen zu vergeben. Aktion PiT-Togohilfe e.V. , der mit Aimes-Afrique seit 2015 intensiv zusammen arbeitet, wurde ebenfalls mit einem Preis bedacht.

Maisach – Bei der Hühnerleiter Maisach e.V. – Theater für Kinder standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlungen Neuwahlen an. Einstimmig ernannt wurde der neue „alte“ Vorstand mit Lilly Schmid als 1.

Maisach - Er durften den ersten Baum auf der neuen angelegten Fläche für die Anpflanzung sogenannter Geburtstags- oder Hochzeitsbäume im Maisacher Gemeindegebiet einpflanzen. Anlässlich seines 80. Geburtstag haben die Freien Wähler ihren Alt-Bürgermeister Gerhard Landgraf einen Apfelbaum mit dem Namen „Reichtragender vom Zenngrund“ spendiert.

Maisach - Gestern Abend wurde ein 17-Jähriger in der Bahnhofstraße in Maisach Opfer eines Raubüberfalls. Gegen 20.15 Uhr zwangen fünf zunächst unbekannte junge Männer den Jugendlichen auf offener Straße zur Herausgabe von Bargeld. Unter Gewaltanwendung  erbeuteten sie 100 Euro und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung.