Mammendorf - Nach einem missglückten Überholmanöver verlor gestern um 19:30 Uhr ein 21-jähriger Hattenhofener auf der B2 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der junge Mann befand sich mit seinem nagelneuen Sportwagen auf der B2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen in einer Fahrzeugkolonne. Als er eine Möglichkeit zum Überholen sah, scherte er aus und trat aufs Gas. Trotz Gegenverkehr brach er seinen Überholvorgang nicht ab.

Fürstenfeldbruck - Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck haben in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung die erste Elektroladesäule in Mammendorf in Betrieb genommen.

Fürstenfeldbruck - Die beiden Windenergieanlagen im Landkreis Fürstenfeldbruck haben im vergangenen Jahr einen Rekordertrag erzielt. Das Windrad in Mammendorf/Eitelsried hat 6,7 Millionen Kilowattstunden (kWh) erzeugt, das Windrad am Standort Maisach/Malching 6,2 Mio.

Landkreis - „Es ist gute Tradition im Landkreis Fürstenfeldbruck, neue Buslinien der Öffentlichkeit vorzustellen.

Mammendorf - Der Bankler ist eine schweißtreibende Darbietung bei Auftritten der Trachtenvereine. Schneidige Burschen führen unter Verwendung mehrerer Holzbänke einen Tanz auf. Auch beim Heimat- und Trachtenverein D’Moasawinkler Mammendorf gehört der Bankler zum festen Repertoire. Den Bankler muss man unbedingt gesehen haben.

Mammendorf - „Mit den Besucherzahlen des „1. Erntedankfestes Windkraft“ am Mammendorfer Windrad waren wir sehr zufrieden“, so der Vorsitzende von ZIEL 21 Gottfried Obermair. Alle Besucher konnten einen Blick in das Innere der Windkraftanlage werfen. Aber auch das Rahmenprogramm wurde gut angenommen.

Mammendorf - Am vergangenen Freitag kam eine 45-jährige Rollerfahrerin aus Mammendorf zu Sturz und zog sich dabei Brüche an Schulter und Rippen zu. Die Frau fuhr gegen nachmittags mit ihrem 50er Roller auf dem Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Jesenwang und Mammendorf.

Mammendorf - Am Montag verursachte gegen 18:00 Uhr ein Linienbus in Mammendorf einen Verkehrsunfall mit einem Schaden von 31.000 Euro. Der 53-jährige Busfahrer befuhr die Bahnhofstraße Richtung S-Bahnhof und schätzte den Seitenabstand zu einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Anhänger falsch ein.

Hörbach – Die Bund Naturschutz-Ortsgruppe Althegnenberg-Hörbach veranstaltet in Kooperation mit dem Familienstützpunkt am Samstag, 29. Juni von 14 bis 17 Uhr für Jung und Alt einen „Bienenaktionstag“ in Hörbach am Alten Schulhaus, Schulweg 5, bei dem man ein summendes und brandaktuelles Thema mit allen Sinnen erfahren kann.

Landkreis - Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes entfernen die ersten Kommunen Badeinseln und Badestege in Naturbädern. Hintergrund ist, dass die Kommunen laut einem Urteil für Unfälle im Zusammenhang mit „künstlich aufgestellte Einrichtungen“ in Haftung genommen werden können.

Mammendorf – Anita Ottmann, Leiterin des Forstreviers Fürstenfeldbruck, untersucht derzeit einmal wöchentlich Borkenkäferfallen in der Nähe von Mammendorf. Diese gehören zu einem über ganz Bayern verstreuten Netz von Fallen, die die Bayerische Forstverwaltung zur Beurteilung der aktuellen Gefährdung durch Borkenkäfer betreibt.