Schöngeising – Es gibt zweifellos viele Gründe und Gelegenheiten, gerade im Jahr 2022, in dem das Bauernhofmuseum Jexhof sein 35-jähriges Bestehen feiert, zu Besuch zu kommen. Nicht zuletzt hat auch die Gastronomie unter neuem Pächter wieder geöffnet.

Schöngeising - Zwei besondere Kinoerlebnisse bietet das Bauernhofmuseum Jexhof im Rahmen seiner aktuellen Sonderausstellung „Lichtspiele“ im September in Zusammenarbeit mit den Gröbenlichtspielen Gröbenzell und dem Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck.

Schöngeising - Am Sonntagabend, den 15.08.2021, trat ein bislang unbekannter Mann am Bahnhof Schöngeising einer jungen Frau in schamverletzender Weise gegenüber. Die 21-Jährige stand nach eigenen Angaben allein am S-Bahnhof, als kurz vor 19 Uhr ein ca.

Schöngeising - Der digitale Auftritt des Bauernhofmuseums Jexhof wird weiter verbessert.

Schöngeising - Das Bauernhofmuseum bei Schöngeising öffnet am Freitag, 09. April wieder seine Pforten und ermöglicht damit den Besuch der Sonderausstellung „Eiszeit(en). Gletscher, Mammut und Moränen“, die bis zum 02. Mai 2021 verlängert wurde.

Schöngeising – Die quirlige Wassernixe Melusine, die 2019 mehrere Monate in der Amper schwamm, kommt jetzt für eine Woche zurück nach Schöngeising, allerdings nur im Trockendock. Man kann sie dort im Bürgerhaus anschauen, anfassen und – dank der beiden ortsansässigen Konditoren – auch „vernaschen“.

Schöngeising - Deutlich zu schnell fuhr Samstagnacht ein 46-jähriger Fürstenfeldbrucker mit seinem Audi auf der B 471 bei Schöngeising. Der Streife der Inspektion Fürstenfeldbruck fiel der Wagen gegen 01:10 Uhr auf der Bundesstraße durch seine zügige Fahrweise auf.

Schöngeising – „Rabimmel, rabammel, rabumm – wir ziehen um den Jexhof herum“. Unter diesem Motto wird am kommenden Montag, 11. November vor dem Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising das beliebte St.-Martins-Fest veranstaltet.

Fürstenfeldbruck - Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck verstärken ihr Engagement in den Umweltschutz in der Region. Dazu wird künftig bei der Durchführung der vorgeschriebenen Unterhaltsmaßnahmen zur Erhaltung der Standsicherheit und Funktionalität der Amperdämme in Schöngeising noch stärker Rücksicht auf Flora und Fauna genommen.

Schöngeising - Das Staatliche Bauamt Freising setzt die Lärmschutzwand neben der B 471 in Schöngeising Fahrtrichtung Fürstenfeldbruck instand.