Germering - Die Wanderers Germering können ihren neuen Cheftrainer präsentieren: Zur Saison 2022/2023 übernimmt Florian Winhart das Kommando der Landesliga-Mannschaft. Er ist damit Nachfolger von Daniel Menge, der im November 2021 die sportliche Verantwortung übernommen und die Wanderers bis ins Playoff-Halbfinale geführt hatte.

Germering - Die Spatzen pfiffen es bereits vor dem Eröffnungsbully von den Dächern. Ein hochklassiges Landesliga-Match zwischen den Wanderers Germering und dem SC Reichersbeuern erwartete man am vergangenen Freitag im Polariom. Das Spiel des Ersten gegen den Zweiten der Vorrunde.

Germering - Zum letzten Match in 2021 sind die Germeringer beim Ligaschlusslicht EV Pfronten zu Gast. Zehn Niederlagen in 13 Ligaspielen, zwei davon nach Overtime bzw. Penaltyschiessen. Das ist die bittere und ernüchternde Bilanz der Ostallgäuer.

Germering - Nach fast einjähriger Eishockeypause darf das Seniorenteam der Wanderers Germering endlich wieder die Schlittschuhe schnüren. Eine lange Zeit für den Verein ohne packende Spiele, intensive Zweikämpfe, ungehaltene Torjubel und all die Emotionen, die den Sport aus- und einzigartig machen.

Germering - Nicht mehr viele Plätze gibt es in der Verteidigung der Wanderers zu besetzen. Das Aufgebot für die Landesliga-Saison 2021/2022 erweitern werden Stefan Sohr und Benedikt Aigner, welche beide für ein weiteres Jahr in Germering unterschrieben haben.

Germering - Nach der überraschenden Absage von Torhüter und Publikumsliebling Severin Dürr, begann für den EVG, früh in der Kaderplanung, die Suche nach einem adäquaten Ersatz. Dem Verein war es dabei wichtig, einen erfahrenen Schlussmann zu finden, der die Landesliga kennt und das entsprechende Niveau mitbringt.

Germering - Germerings Sportlicher Leiter Markus Wiesheu freut sich sehr, dass in Person von Quirin Reichel und Nico Rossi, zwei Angreifer aus dem eigenen Nachwuchs den Weg des EVG weitergehen.

Germering - Knapp fünf Monate ist es nun her, dass der Bayerische Eissport-Verband auf Grund der weltweiten Corona-Pandemie die Meisterschaftsspiele für die Saison 2020/2021 in allen Ligen aussetzte.

Germering - Das war eine Eishockeydemonstration der Wanderers, als man am Freitagabend zu Gast beim EV Bad Wörishofen war. Obwohl die Germeringer nicht in Bestbesetzung antraten, fanden die „Wölfe“ von der ersten Sekunde an keine Mittel und Wege, um sich gegen die Mannschaft aus der Münchner Vorstadt zu erwehren.

Germering - Mit der Absage von Trainer Petr Vorisek für die kommende Landesliga-Saison 2020/2021, begann für die Vereinsverantwortlichen bereits Mitte März die Suche nach einem neuen Übungsleiter, der die erfolgreiche Aufstiegsmannschaft in der zweithöchsten bayerischen Eishockeyliga coacht.

Germering - Während vermutlich gerade alle Vereine rund um die Uhr damit beschäftigt sind, Hygieneschutzkonzepte für den anstehenden Trainings- und Spielbetrieb aufzusetzen, werden bei manchen Teams noch die letzten Personalentscheidungen getroffen. So auch bei den Wanderers.