Schöngeising - Das Bauernhofmuseum Jexhof hat den Katalog zur Sonderausstellung „Die Unsichtbaren sichtbar“ -  Jüdische Biografien aus dem Brucker Land“ publiziert. Auf 116 Seiten werden in Texten von Elisabeth Lang und Dr. Reinhard Jakob und mit 126 Abbildungen jüdische Biografien aus dem Brucker Land erstmals in diesem Umfang dokumentiert.

Schöngeising - Am Sonntag, 29.05.2022 gestaltete die Blasmusik Schöngeising unter der Leitung ihres Dirigenten Steffen Schmitt eine Maindacht in Maria Eich.

Landkreis – Seit 2020 erscheinen in loser Folge Videos auf dem YouTube Kanal des Jexhofs, die die Vielseitigkeit der Museumsarbeit und des Lebens rund um das Bauernhofmuseum illustrieren. Nun kommt eine weitere Reihe hinzu: „Lukas erklärt“.

Schöngeising – Es gibt zweifellos viele Gründe und Gelegenheiten, gerade im Jahr 2022, in dem das Bauernhofmuseum Jexhof sein 35-jähriges Bestehen feiert, zu Besuch zu kommen. Nicht zuletzt hat auch die Gastronomie unter neuem Pächter wieder geöffnet.

Schöngeising - Zwei besondere Kinoerlebnisse bietet das Bauernhofmuseum Jexhof im Rahmen seiner aktuellen Sonderausstellung „Lichtspiele“ im September in Zusammenarbeit mit den Gröbenlichtspielen Gröbenzell und dem Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck.

Schöngeising - Am Sonntagabend, den 15.08.2021, trat ein bislang unbekannter Mann am Bahnhof Schöngeising einer jungen Frau in schamverletzender Weise gegenüber. Die 21-Jährige stand nach eigenen Angaben allein am S-Bahnhof, als kurz vor 19 Uhr ein ca.

Schöngeising - Der digitale Auftritt des Bauernhofmuseums Jexhof wird weiter verbessert.

Schöngeising - Das Bauernhofmuseum bei Schöngeising öffnet am Freitag, 09. April wieder seine Pforten und ermöglicht damit den Besuch der Sonderausstellung „Eiszeit(en). Gletscher, Mammut und Moränen“, die bis zum 02. Mai 2021 verlängert wurde.

Alling - Im Wald zwischen Biburg und Schöngeising haben Unbekannte mehrere Trampelpfade mit Nägeln präpariert. Auf mehreren Pfaden quer durch den Wald wurden zugeschliffene Nägel in Wurzeln eingeschlagen und an manchen Stellen sogenannte Nagelbretter bereitgelegt.

Türkenfeld/Schöngeising/Grafrath - Eine böse Überraschung erlebten gestern drei Berufspendler, als sie mit ihren Autos von verschiedenen Bahnhöfen nach Hause fahren wollten. Beim Anlassen dröhnten die Fahrzeuge ungewöhnlich laut, ein Blick unter den Wagen brachte zum Vorschein, dass die Katalysatoren aus den Abgasanlagen herausgeflext worden waren.

Schöngeising – Die quirlige Wassernixe Melusine, die 2019 mehrere Monate in der Amper schwamm, kommt jetzt für eine Woche zurück nach Schöngeising, allerdings nur im Trockendock. Man kann sie dort im Bürgerhaus anschauen, anfassen und – dank der beiden ortsansässigen Konditoren – auch „vernaschen“.