Germering - Am Mittwoch, den 12.05.2021 kam es gegen 07.20 Uhr zu einem Schulwegunfall in der Salzstraße, bei dem eine 11-jährige Schülerin auf dem Weg in die Schule verletzt worden ist. Zu dem Unfall ist es gekommen, als ein 59-jähriger Mann mit seinem Volvo-Geländewagen aus seinem Grundstück rückwärts in den fließenden Verkehr auf die Salzstraße einfahren wollte und dabei das Mädchen auf seinem Fahrrad übersah, welches auf der Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war.

GernlindenBeim Befahren des Kreisverkehrs zur neuen Maisacher Südumfahrung verlor am vergangenen Donnerstagabend ein Getränkelaster aus bislang ungeklärter Ursache einen Teil seiner Ladung. Die Folge: 300 Bierkisten lagen im Kreisverkehr verteilt.

Olching - Das man bei der Feuerwehr stets mit einem Einsatz rechnen muss, bewahrheitete sich Freitagabend wieder einmal. Mitten in der Weihnachtsfeier der  FFW Geiselbullach kam es gegen 22.20 Uhr zu einer Alarmierung auf die BAB 8. Ein LKW hatte kurz nach der Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck in Fahrtrichtung München eine Reifepanne und hielt deswegen an.

Eichenau - Das Staatliche Bauamt Freising wird voraussichtlich noch im August 2019 das Linksabbiegeverbot auf der B2 Höhe Roggensteiner Allee, das durch die Unfallkommission des Landkreises Fürstenfeldbruck beschlossen wurde, umsetzen.

Landkreis - Von Ende Juli bis Mitte August herrscht reges Treiben auf Feldflur und Wiese: Rehböcke sind in der Paarungszeit und gehen auf Brautschau. Das Rehwild ist jetzt besonders aktiv und überquert häufig unverhofft die Fahrbahn - auch tagsüber.

Fürstenfeldbruck - Am 10. Januar stieß gegen 7.30 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit einer 14-jährigen Radlerin zusammen und flüchtete. Das Mädchen war mit ihrem Fahrrad im Stockmeierweg unterwegs, als im Kreuzungsbereich zur Hans-Sachs-Straße ein PKW gegen das Rad der Schülerin fuhr. Das Mädchen stürzte und zog sich Verletzungen an Kinn und Hand zu.