Jesenwang - Gestern gegen 19.20 Uhr kam es am Flugplatz Jesenwang zu einem Flugunfall, bei dem der Pilot leicht verletzt wurde. Der 81 jährige Pilot war etwa eine Stunde vorher von Jesenwang aus gestartet und kehrte nach seinem Flug zum Flugplatz zurück. Der Pilot setzte seine Maschine vom Typ „DYN-Aero“ auf der Landebahn auf und rollte aus. Kurz vor Stillstand der Maschine stellte sich anscheinend das Bugrad leicht nach links, während das Seitenleitwerk nach rechts gestellt war. Die Maschine überschlug sich und blieb kopfüber am Ende der Landebahn liegen.

Olching - Am Donnerstag, den 25.02.21, gegen 15:20 Uhr, befuhr ein polnischer Sattelzug die A8 in Richtung München.

Fürstenfeldbruck - Gestern gegen 14.45 Uhr stürzte ein Mann in die Amper und trieb bewusstlos im Fluss. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, der Mann hörte zunächst ein lautes Platschen und sah kurz darauf eine Person in der Amper treiben. Der Zeuge und die zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungskräfte bargen den Bewusstlosen aus dem Wasser.

Ein neues E-Auto für knapp 10.000 Euro, das ist der Suda SA01. Der ADAC hat das erste Modell des Herstellers auf dem deutschen Markt unter die Lupe genommen und erhebliche Verarbeitungsmängel und schlechte Fahreigenschaften festgestellt. Zudem zeigte sich die Sicherheitsausstattung im Crashtest als dürftig.

Olching - Am 20.01.2021, gegen 11.20 Uhr, wurde der Polizei von der Integrierten Leitstelle mitgeteilt, daß im Mühlbach hinter dem KOM Olching ein Pkw schwimmt. Dies wurde von einer Olchinger Polizeistreife bestätigt.

Geiselbullach - Sonntagabend, gegen 23.00 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der BAB 8 in Höhe Geiselbullach. Aus ungeklärter Ursache prallte ein LKW mit Sattelauflieger auf den Pfeiler einer Schilderbrücke an der Abzweigung der BAB 99a Eschenrieder Spange.

Moorenweis – Dienstagnachmittag kam ein Linienbus auf der Straße zwischen Moorenweis und Jesenwang durch eine heftige Windboe von der Straße ab und kippte im anschließenden Acker um. Glücklicherweise war der Bus auf einer Leerfahrt. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Bus befreien.

Olching/Geiselbullach - Montagvormittag, gegen 10.30 Uhr kam es im Geiselbullacher Gewerbegebiet zu einem spektakulären Unfall. Aus unbekannter Ursache verlor ein landwirtschaftliches Fahrzeug im Kurvenbereich der Geiselbullacher Strasse seinen dreiachsigen Anhänger. Der Anhänger, ein Güllefass mit ca.

Inning - Glück im Unglück hatte ein 21jähriger aus dem Landkreis Landsberg, welcher mit einem auf seinen Vater zugelassenen BMW in den frühen Morgenstunden des Sonntag die A96 in Fahrtrichtung München mit hoher Geschwindigkeit befahren hatte.

GernlindenBeim Befahren des Kreisverkehrs zur neuen Maisacher Südumfahrung verlor am vergangenen Donnerstagabend ein Getränkelaster aus bislang ungeklärter Ursache einen Teil seiner Ladung. Die Folge: 300 Bierkisten lagen im Kreisverkehr verteilt.

Olching - Das man bei der Feuerwehr stets mit einem Einsatz rechnen muss, bewahrheitete sich Freitagabend wieder einmal. Mitten in der Weihnachtsfeier der  FFW Geiselbullach kam es gegen 22.20 Uhr zu einer Alarmierung auf die BAB 8. Ein LKW hatte kurz nach der Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck in Fahrtrichtung München eine Reifepanne und hielt deswegen an.