Gröbenzell – Am Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr,  machen die Jungs von Django 3000 auf Ihrer AliBabo-Herbsttour Station im Stockwerk (Oppelnerstraße 5, Gröbenzell) und werden ihr Publikum mit unverwechselbarem, partytauglichen Gypsysound zum Feiern und Tanzen anfeuern.
 

Gröbenzell – Am Donnerstag, 9. März, 20 Uhr, eröffnet der Sänger, Gitarrist und Musikpreisträger Erik Berthold mit seinem Unplugged-Konzert die „Kellerkonzertsaison“ in diesem Frühjahr (Stockwerk Club, Oppelnerstraße 5, Gröbenzell).

Gröbenzell – Am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr, betreten Echo-Preisträgerin Deborah Sasson und ihr Ensemble die Stockwerk-Bühne und verzaubern das Publikum mit weihnachtlich-festlicher Musik der Extraklasse (Oppelnerstraße 5, Gröbenzell).
 

Gröbenzell – Im Sommer hatte das Stockwerk mit seinem großen Open Air für Furore gesorgt. Nach einer kurzen Pause startet die Kultlocation nun in den Kulturherbst. Bereits an diesem Freitag, 16. September, 20 Uhr, präsentiert Piano-Entertainer Martin Schmitt sein aktuelles Programm „Jetzt ist Blues mit Lustig“.

Gröbenzell – Es ist wieder Sommer! Man kann ihn spüren, riechen, fühlen. Besonders nach Pandemiezeiten haben die Menschen wieder den Drang, etwas zu erleben.  Die Zeiten sind zwar gerade nicht lustig, aber trotzdem giert man die schönen Momente des Lebens in den Mittelpunkt zu rücken. Dazu gehört natürlich Musik und Kultur.

Gröbenzell – Das Kulturprogramm beim Stockwerk Sommer in Gröbenzell ist um eine weitere Attraktion reicher. Am Freitag, 29. Juli, kommt die Star-Sopranistin Deborah Sasson in die Gartenstadt.

Gröbenzell - Thomas Breitenfellner holt im Rahmen des Stockwerk Sommers die Austropop-Legende Rainhard Fendrich nach Gröbenzell. Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich in seinem neuen Album Starkregen aber auch durch seine größten Hits wie "Macho, Macho", "Es lebe der Sport", "Bergwerk" oder "I am from Austria.".

Gröbenzell – Das Künstlerprogramm für das Gröbenzeller Open Air sorgt weiter für Furore. Denn jetzt hat das Stockwerk nochmals einen großen Namen für das Festival gewinnen können: Harry G kommt am Samstag, 30. Juli, in die Gartenstadt.

Gröbenzell - Nach vier Monaten Corona-Pause geht für die Couplet-AG das Bühnenlicht am 29. Juli 2020 um 20.00 Uhr wieder an, diesmal im STOCKWERK in Gröbenzell. Die gesamten Klassiker und Highlights, sowie neuesten Nummern erstmals vereint in einem Programm.

Gröbenzell - Nach vier Monaten Corona-Pause geht das Bühnenlicht wieder an. Das Gröbenzeller Stockwerk fährt die Kultur wieder hoch. Vom 20. Juli bis 2. August gastiert die Crème de la Crème der bayerischen Kabarett- und Musikszene beim Open-Air in der Gartenstadt. Der Ticketverkauf hat bereits begonnen. 14 Veranstaltungen in 14 Tagen.