Gröbenzell - Musste das Ramadama im vergangenen Jahr aufgrund der schlechten Wetterbedingungen immer wieder verschoben werden, klappte es dieses Jahr gleich auf das erste Mal.