Am vergangenen Samstag hat die Flugmodell-Sportgruppe Alling e.V. ihren neuen Flugplatz bezogen. Der Aufwand war überschaubar – denn das neue Fluggelände liegt genau gegenüber dem bisherigen. So bliebt an diesem Tag Zeit für ein kleines Einweihungsfest.
Am vergangenen Samstag hat die Flugmodell-Sportgruppe Alling e.V. ihren neuen Flugplatz bezogen.
Rudolpho Duba/pixelio.de Symbolbild

Alling - Am vergangenen Samstag hat die Flugmodell-Sportgruppe Alling e.V. ihren neuen Flugplatz bezogen. Der Aufwand war überschaubar – denn das neue Fluggelände liegt genau gegenüber dem bisherigen. So bliebt an diesem Tag Zeit für ein kleines Einweihungsfest. Bürgermeister Frederik Röder nahm die Einladung ins Allinger Moos an diesem herrlichen Frühlingstag gerne an. Bei den Hobbyfliegern erfragte er allerhand Details zu den Flugmodellen. Am Boden liegend, sehen einige von ihnen riesig aus. „In der Luft darf man keinen Moment den Blick von ihnen wenden“, warnte einer der Flieger, „man verliert sie schneller aus den Augen, als man sich vorstellen kann!“. Mit Unterstützung einer Lehrer/Schüler-Steuerung – der Lehrer kann hier, wie in der Fahrschule, jederzeit eingreifen – wagte Frederik Röder einen Testflug. „Ein faszinierender, hochtechnischer Sport, bei dem man mit höchster Konzentration dabei sein muss“, stellte er fest. Das neue Fluggelände war bereits im letzten Jahr vom Platzwart Eduard Augart regelmäßig gemäht worden. Die Flugmodell-Sportgruppe Alling startet auf einem top gepflegten Grün in die neue Flugsaison.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - Im allgemeinen Sportbericht würde es heißen: Sensationeller Erfolg der Tennis-Senioren des TC Fürstenfeldbruck über die Favoriten des 1860 München. Zum ersten Punktspiel der oberbayerischen Tennis-Bezirksliga mussten die Brucker TC-Tennis-Oldies bei den 60ern in München antreten. Die galten gem. aller bisherigen Daten als haushoher Favorit.

Gröbenzell - Rugby Gröbenzell hat das Training wieder aufgenommen. Seit 1. Juli kann die Rugby-Abteilung des 1.

Alling - „Die Allinger Sportler brennen darauf, den Trainingsbetrieb in der Sporthalle wieder aufzunehmen“, weiß Allings Sportreferentin im Gemeinderat, Ingrid Schilling, die in regem Kontakt mit den Vereinsverantwortlichen steht.

Germering/Gilching - Auch 2020 ist die Benefizfahrt von einigen Hobbyrennradfahrern an den Gardasee seit langem geplant gewesen. Um ein Haar hätte ein behüllter RNA-Strang namens Corona das Projekt dieses Jahr vereitelt. Aber gerade rechtzeitig wurden die Grenzen von Italien nach Österreich am 16.

Olching - Üblicherweise ist Martin Smolinskis Rennkalender im Juni prall gefüllt und der Olchinger jettet von Bahn zu Bahn um dort seine Rennen zu bestreiten.

GröbenzellRugby Gröbenzell nutzt die Corona-Auszeit zur Neuausrichtung. Zu der erfolgreichen Kinder- und Jugendarbeit kommt die Integration von Einsteigern aus dem Erwachsenenbereich hinzu.

Olching - Eigentlich hätte der Motorsportclub Olching an Fronleichnam sein traditionelles internationales Speedwayrennen austragen wollen – doch auch die Motorsportszene war nun monatelang durch das Coronavirus lahmgelegt.

Germering - Nachdem in den letzten Monaten ein Sportbetrieb weder im TSV-Sportzentrum noch auf dem Freigelände möglich war und der TSV nur über sein reichhaltiges Trainingsvideoangebot mit seinen Mitgliedern in Kontakt bleiben konnte, nimmt nun der reguläre Sportbetrieb ab Freitag, 12.06.2020 wieder Fahrt auf. Allerdings