Olching - Das Wochenende bringt den Landshut Devils gleich zwei Finalrennen. Die Speedway-Bundesliga wird 2021 Pandemie-Bedingt in nur einem Rennen ausgetragen und das Finale wird am Samstag in Güstrow stattfinden. Allerdings wird dieses Rennen noch ohne Martin Smolinski stattfinden, der kurzfristig auf einen Start in Güstrow verzichtet hat. Bereits einen Tag nach dem Rennen in Güstrow geht es dann in der One-Solar-Arena Landshut rund.

Olching - Einen regelrechten Horrorcrash hatte Martin Smolinski am vergangenen Wochenende zu überstehen. Beim Rückrennen im Halbfinale der polnischen Liga in Rawicz wurde Smoli in seinem dritten Lauf nach einer Berührung in die Airfence gedrückt und regelrecht vom Bike katapultiert.

Olching – Fulminanter Sieg und im Rückreisegepäck eine Silbermedaille für Martin Smolinski (Foto: Mitte) beim letzten Speedway-Finalrennen zur Langbahnweltmeisterschaft! Und das, nachdem noch vor einem Jahr seine Karriere nach einem schweren Trainingssturz auf der Kippe gestanden hatte.

Olching - Im vierten Anlauf hat es für die Trans MF Landshut Devils mit dem ersten Sieg in der polnischen Liga geklappt. Die Landshuter konnte auf heimischer Strecke das Team aus Rzeszow bezwingen und den ersehnten ersten Sieg in der polnischen Liga einfahren.

Olching - Die Saison 2021 nimmt nach Martin Smolinskis erstem Rennen deutlich an Fahrt auf und der Bayer ist nach einem gelungenen ersten Renneinsatz guter Dinge für die künftigen Aufgaben. Am vergangenen Freitag gab Martin Smolinski nach langer Verletzungspause im ersten Heimrennen der Trans MF Landshut Devils in der polnischen Liga.

Olching - Nach mehreren Abwägungen im Team und auch mit den Verantwortlichen des AC Landshut wurde gemeinsam beschlossen, dass Martin Smolinski beim ersten Rennen der Trans MF Landshut Devils in der polnischen Liga  nicht an den Start gehen wird.

Olching - Auch 2021 fällt nun das traditionelle Olchinger Fronleichnamsrennen der Corona-Pandemie zum Opfer. Nachdem kürzlich bereits das Olchinger Volksfest offiziell für 2021 aus dem Veranstaltungskalender gestrichen wurde, fiel am 4. Mai die gleiche Entscheidung für die beliebte Olchinger Speedway-Großveranstaltung.

Olching - Nachdem bei Routineuntersuchungen nach Martin Smolinskis letztjähriger schweren Verletzung festgestellt wurde, dass ein weiterer Eingriff nötig ist hatte sich der Bayer kürzlich nach Leipzig begeben um den Eingriff durchführen zu lassen. Die OP verlief problemlos, wenngleich der Eingriff größer wurde, als zunächst geplant.

Olching - Die Bahnsportsaison 2021 nimmt so langsam Gestalt an und Martin Smolinski hofft in der Langbahnweltmeisterschaft 2021 wieder in den Kampf um den WM-Titel eingreifen zu können und auch im Speedway will der Bayer mit dem AC Landshut in der polnischen Liga für Furore sorgen. Doch nicht nur

Olching - Noch ein letztes Mal in der Saison 2020 stieg Martin Smolinski vergangene Woche nach einem guten Test Anfang Oktober in Olching in Landshut aufs Speedwaybike und nutze die Chance um noch ein letztes Training zu absolvieren.

Olching - In der vergangenen Woche stieg Martin Smolinski erstmals seit Ende seiner Reha und der Absage des Speedway Grand Prix wieder aufs Bike und konnte erfreulicherweise von Fortschritten berichten.