Am Sonntag, den 09.07.2023 findet jetzt im Freibad Mammendorf das 25. Wettrutschen statt. Ausweichtermine bei schlechtem Wetter sind der 09.07. bzw. der 16.07.2023. Ab 9 Uhr können alle Rutsch-Begeisterten ab sechs Jahren ihr Können zeigen. Nach oben sind keine Altersgrenzen gesetzt. Die Wertung erfolgt in vier Altersgruppen; alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Urkunde.
Am Sonntag, den 02.07.2023 findet im Freibad Mammendorf das 25. Wettrutschen statt.
Amper-Kurier

+++update+++

Wettrutschen verschoben!!!

Das für den 02.07.2023 geplante Wettrutschen im Freibad Mammendorf wird aufgrund der unsicheren Wettervorhersagen auf Sonntag, den 09.07.2023 verschoben. Nächster Ausweichtermin bei wiederum schlechtem Wetter ist am 16.07.2023

 

Mammendorf - Am Sonntag, den 02.07.2023 findet im Freibad Mammendorf das 25. Wettrutschen statt. Ausweichtermine bei schlechtem Wetter sind der 09.07. bzw. der 16.07.2023. Ab 9 Uhr können alle Rutsch-Begeisterten ab sechs Jahren ihr Können zeigen. Nach oben sind keine Altersgrenzen gesetzt. Die Wertung erfolgt in vier Altersgruppen; alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Urkunde. Gegen 17 Uhr findet die Siegerehrung statt, bei der den drei Ersten jeder Altersgruppe tolle Preise winken. Die Badegäste werden um Verständnis gebeten, dass die große Wasserrutsche an diesem Tag nur eingeschränkt nutzbar ist.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums wird es auch ein Glücksrad mit vielen tollen Gewinnmöglichkeiten geben. Als Hauptpreise winken ein Riesenkuscheltier, eine Strandmuschel sowie Eintrittskarten für diverse Freizeiteinrichtungen und Wertgutscheine. Am Kiosk „Seeblick“ wird Familie Schwartzer in bewährter Weise für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - Vom 4.06. bis zum 16.07.2024 sind im Veranstaltungsforum Fürstenfeld bahnbrechende Meisterwerke berühmter Choreografen zu erleben. Mit herausragenden internationalen Tanzaufführungen hat sich dancefirst zum zweitgrößten Modern-Dance-Festival Bayerns entwickelt.

Gröbenzell - Jeder kennt die legendären Hits der Spider Murphy Gang. Seit über 40 Jahren ist Günther Sigl als Frontmann das Gesicht der bayrischen Kultband, hat viele der unvergesslichen Texte selbst geschrieben. Im exklusiven Stockwerk-Talk spricht Günther Sigl am Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr, im Gröbenzeller Stockwerk (Oppelner Str.

Germering - Kraftvolle Arien über das Meer und Klaviermusik des 19.

Fürstenfeldbruck - In rund einem Monat startet die UEFA EURO 2024 in Deutschland! Wer bei bestem Bild und Ton alle Spiele der deutschen Mannschaft live miterleben möchte, ist in Fürstenfeld herzlich willkommen. Bei freier Platzwahl herrscht im bestuhlten Säulensaal Stadion-Atmosphäre.

Fürstenfeldbruck – Viele Fragen drängen sich um die Zeit in München nach 1945, um die es sich bei der 70-minütigen Dokumentation „Ruinenschleicher & Schachterleis“ dreht. Aufgrund der großen Nachfrage im Februar zeigt das Lichtspielhaus, Maisacher Straße 7, den Film erneut mit Regiegespräch: diesen Sonntag, 5. Mai um 18 Uhr.

Fürstenfeldbruck - Am 5. Mai 2024 von 10 bis 17 Uhr feiert das Feldbahnmuseum als erste von 3 Veranstaltungen sein 40jähriges Jubiläum. Bei der ersten Veranstaltung steht die Waldbahn im Vordergrund. Im Sommer die Feldbahn allgemein und im Herbst die Bergwerksbahn. Umfangreiche Bilderausstellungen sind in den Vereinsanlagen zu besichtigen.

Fürstenfeldbruck – Mit Unterstützung der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck und der Pestalozzischule startete die Brucker Stadtbibliothek Mitte April ihre Saatgut-Tauschbörse.

Fürstenfeldbruck –„Wir sind die bunteste Bühne weit und breit – die einzigste Kneipe in Bruck und im Landkreis, in der regelmäßig verschiedene Musikrichtungen von Bands aus aller Welt live gespielt werden“, freut sich Gastronom und Sänger Manfred Burian vom Central Café an der Augsburger Straße 12.