Endlich kann nach längerer Pause die Residenz-Serenade wieder regelmäßig stattfinden. Die beliebte Konzertreihe findet jeden Samstag und jeden Donnerstag um 18:30 Uhr in der Alten Hofkapelle mit wöchentlich wechselnden Programmen statt.
Die beliebte Konzertreihe findet jeden Samstag und jeden Donnerstag um 18:30 Uhr in der Alten Hofkapelle mit wöchentlich wechselnden Programmen statt.
Bavaria Classic

München - Endlich kann nach längerer Pause die Residenz-Serenade wieder regelmäßig stattfinden. Die beliebte Konzertreihe findet jeden Samstag und jeden Donnerstag um 18:30 Uhr in der Alten Hofkapelle mit wöchentlich wechselnden Programmen statt. Bei der Residenz Serenade kommen die Besucher im Rahmen einstündiger Konzerte in den Genuss von Meisterwerken der Klassik für Einsteiger und Liebhaber. Gespielt werden Werke von Bach über Vivaldi, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven bis Schubert. Für Unterhaltung auf höchsten Niveau sorgen die Residenz-Solisten, u.a. bestehend aus Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und des Symphonie Orchesters des Bayerischen Rundfunks.

Die historische Atmosphäre der Hofkapelle, wo auch Mozart konzertierte, entführt im Einklang mit der Musik die Zuhörer in längst vergangene Zeiten. Verbinden Sie den Hörgenuss mit einer Besichtigung der gesamten Residenz sowie des wiedereröffneten Cuvilliés-Theaters und verwöhnen Sie Ihre Augen mit den verborgenen Schätzen des alten Königreiches. Die Veranstaltung ist wahlweise buchbar mit oder ohne Besichtigung der Residenz. Zusätzlich zum Konzert können Sie Star-Dining in einem Sternerestaurant, ein 3-Gänge-Gourmet-Dinner in einem Gourmet-Restaurant, ein bayerisches 3-Gänge-Menü mit Bierprobe im Franziskaner an der Oper oder ein 3-Gänge Menü inklusive Weinprobe in der Pfälzer Weinstube buchen.

Es spielen die Residenz-Solisten in Streicherbesetzung mit Cembalo. Das Programm: Joseph Haydn: Violinsonate „Zigeunertrio“, Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio, B-Dur, Antonio Vivaldi: Konzert aus „Die vier Jahreszeiten" sowie Ludwig van Beethoven: Kurfürsten-Sonate. Konzertkarten bekommen Sie zum Preis von 32 Euro bei Amper-Kurier Ticket im Center Buchenau. Kurt-Huber-Ring 12 in Fürstenfeldbruck (derzeitige Öffnungszeiten Mo – Do 10-12 Uhr und Fr 15 bis 19 Uhr). Info während der Öffnungszeiten auch unter 08141 355 440.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - JazzFirst zählt zu den beliebtesten Jazz-Reihen Bayerns. Seit 2003 gastieren Bei JazzFirst regelmäßig herausragende Künstler in Fürstenfeld. In Kooperation mit KlangWort Entertainment präsentiert das Veranstaltungsforum in der 31. Saison wieder Highlights des zeitgenössischen europäischen Jazz.

Fürstenfeldbruck - Start des dreitägigen Altstadtfestes in der Fürstenfeldbrucker Innenstadt ist am Freitag, den 19. Juli, um 18.45 Uhr. Traditionell geben die Königlich Privilegierten Feuerschützen auf der Amperbrücke den Startschuss. Im Anschluss begrüßt OB Christian Götz die Gäste.

Fürstenfeldbruck - Im restlos ausverkauften Stadtsaal begeisterten am letzten Sonntag, 07.07.2024, Tanzgruppen des Landkreises das Publikum. Offenbar genießt der gemeinsame Tanzabend „Made in FFB“, der von Beginn an fester Bestandteil des dancefirst-Festivals war, mittlerweile eine Art Kult-Status.

Fürstenfeldbruck - Am 14. Juli 2024 von 10 bis 17 Uhr feiert das Feldbahnmuseum die 2. von 3 Veranstaltungen zu seinem 40jährigen Jubiläum im Rahmen seines traditionellen Sommerfestes. Bei der zweiten Veranstaltung steht dieFeldbahn als solches im Mittelpunkt. Sie war eingesetzt in Kieswerken,Torfwerken, Ziegeleien usw..

Gröbenzell. Unter dem Motto „Ich bin der Weg. Niemand kommt zum Vater außer durch mich“ (Joh. 14,6) bieten die Malteser aus Gröbenzell am 21. Juli 2024 die alljährliche Pilgerfahrt nach Altötting an.

Gilching – Die wochenlangen Vorbereitungen haben sich gelohnt. Zum Umwelttag der Gemeinde Gilching, organisiert von Christine Hammel vom Amt für Energie, Klima und Umwelt, kamen am Sonntag gefühlt bis zu tausend Menschen.

Fürstenfeldbruck - Getreu dem Motto „Alles außer gewöhnlich“ präsentiert das Veranstaltungsforum Fürstenfeld ab Juli 2024 wieder sein vielfältiges Halbjahresprogramm. Kulturfreunde können gut 80 Veranstaltungen erleben - auch während der Ferienzeit!

Malching - Wie funktioniert eigentlich ein Windrad? Warum ist Windenergie in der Region so erfolgreich? Und welchen Beitrag leistet sie zur Energiewende? Antworten auf Fragen wie diese und einmalige Einblicke gibt es am Tag der Windkraft am Samstag, den 15.06.2024 am Malchinger Windrad an der B2.