Fürstenfeldbruck - Soldaten des Fliegerhorstes und Vertreter der Stadt Fürstenfeldbruck haben Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Die Spendensammlung in Fürstenfeldbruck zu Gunsten des Volksbundes hat eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr haben der Oberbürgermeister Erich Raff und der Kommandeur der Offizierschule der Luftwaffe, Brigadegeneral Stefan Scheibl, an Allerheiligen Spenden gesammelt.

Fürstenfeldbruck - Bundeswehroffiziere des Fliegerhorstes und Vertreter der Stadt Fürstenfeldbruck haben auch in diesem Jahr an Allerheiligen gemeinsam für das Schaffen, Erhalten und die Pflege von Soldatenfriedhöfen Spenden gesammelt.