Eichenau - Am vergangenen Freitag ereigneten sich in Eichenau drei typische sogenannten Wohnungsdämmerungseinbrüche.  Bei den drei Tatorten handelt es sich ausnahmslos um freistehende Einfamilienhäuser, die sich in der Sonnenstraße, der Eichenstraße und der Schwalbenstraße befinden.

Fürstenfeldbruck - In den letzten drei Jahren wurde die Aktion Wunschbaum zu einer festen Einrichtung am Brucker Christkindlmarkt. Auch dieses Jahr haben die sozialen Partner wie Caritas Zentrum, Brucker Tafel, Ambulantes Kinderhospiz, Sozialberatung der Diakonie, Weisser Ring, Dominikus-Ringeisen-Werk und die Seniorenhilfe Sonnenstrahl ca.

Fürstenfeldbruck - Am 13. November kam gegen 16.10 Uhr der Fahrer eines Ford Mustang auf der Von-Grafenreuth-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 39-jähriger Emmeringer überfuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern, fuhr der Emmeringer einfach weiter.

Fürstenfeldbruck - Die Öffnung der Teststrecke am Hardtanger 5 an den vergangenen beiden Sonntagen hat sich bewährt.

Fürstenfeldbruck - In der vergangenen Woche haben sich die Betreiber der Kiesgrube bei Puch, die Firma KRO, mit der Eigentümerin eines Grundstückes, das die bisherige Abbaufläche quer durchkreuzt und damit den Kiesabbau erschwerte, geeinigt. Einzelheiten des Vertrages über den Grundstücksverkauf liegen der Stadt nicht vor.

Fürstenfeldbruck – Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen gelten für den Parteiverkehr in der Stadtverwaltung folgende Regelungen: Ab sofort können die Bürger ihre Angelegenheiten in der Stadtverwaltung nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich regeln.

Fürstenfeldbruck – Aufgrund der von der Bayerischen Staatregierung angekündigten strengeren Vorgaben zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus bleiben sämtliche Einrichtungen der AmperOase bis mindestens Ende November geschlossen.

Landkreis – Kennen Sie Marianne Plehn? Sie war die erste Professorin Bayerns. Else Plink und Berta Greve, die Kunstgewerblerinnen, die in Eichenau alternativen Landbau betrieben? Oder Anna von Braunschweig? Sie war die Ehefrau des Bayerischen Herzogs Albrecht III.

Fürstenfeldbruck - Mit der beginnenden dunklen Jahreszeit und nasskalten Witterungsbedingungen wird der Betrieb im Bayerischen Testzentrum Fürstenfeldruck für Coronatests im Gewerbegebiet Hasenheide (Am Hardtanger 5) sowohl für die Testwilligen als auch für die Mitarbeiter zunehmend unangenehmer.

Fürstenfeldbruck - Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen im Landkreis Fürstenfeldbruck und der damit verbundenen erhöhten Verkehrsbelastung im Areal rund um die Corona-Teststation Am Hardtanger 5  in Fürstenfeldbruck hat zur Koordinierung des Verkehrsablaufs mit den wartenden Kfz die Straßenverkehrsbehörde der Stadt nun die Straße Am Handtanger

Fürstenfeldbruck - Bei der dritten Mobilitätswerkstatt hatten am 22. September Bruckerinnen und Brucker ein weiteres Mal Gelegenheit, sich aktiv an der Entwicklung des Brucker Verkehrsentwicklungsplans  zu beteiligen. Wer an dem Termin nicht persönlich teilnehmen konnte oder coronabedingt nicht wollte, kann sich vom 23. September bis 6.