Werbung
Die Badesaison im Freibad endet bald. Zum letzten Mal öffnet die AmperOase das Freibad am 19. September. Anschließend starten die Mitarbeiter dann mit der abschließenden Reinigung und der „Einwinterung“ der Freibecken.
Zum letzten Mal öffnet die AmperOase das Freibad am 19. September.
Stadtwerke FFB

Fürstenfeldbruck - Die Badesaison im Freibad endet bald. Zum letzten Mal öffnet die AmperOase das Freibad am 19. September. Anschließend starten die Mitarbeiter dann mit der abschließenden Reinigung und der „Einwinterung“ der Freibecken.

„Wir bedanken uns bei unseren Badegästen für ihre Treue und ihre Geduld bezüglich der Öffnungszeiten, der begrenzten Besucherzahl, der Abstandsregeln und der 3G-Regelung in den vergangenen Wochen und Monaten“, so Alexander Isenmann, Betriebsleiter der AmperOase. „Trotz der Corona-Maßnahmen konnten wir unseren Gästen viel Spaß und Freude beim Besuch im Freibad bieten und somit zu einem Stück Normalität zurückkehren.“

Die Freiluftsaison war ab 27. Mai 2021 unter strengen Auflagen gestartet. Trotz Corona und einem eher wechselhaften Wetter nutzten 34.000 Besucher die Außenanlage der AmperOase. Im Vergleich dazu besuchten knapp 32.000 Gäste in 2020 und rund 96.000 Gäste in 2019 das Freibad. 

Die Hallenbadsaison beginnt ab dem 20. September mit folgenden Öffnungszeiten, welche bis einschließlich 30. September gelten:

Montag und Dienstag              geschlossen

Mittwoch bis Freitag                14:00-20:00 Uhr

Samstag und Sonntag             8:00-20:00 Uhr

Die Sauna bleibt wie aktuell täglich von 14:00 bis 21:30 Uhr geöffnet.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

: Am Samstag, den 4. Dezember veranstalten die Lokalhelden aus der Augsburger Straße zusammen mit den Einzelhändler  der Fürstenfeldbrucker Innenstadt eine gemeinsame Aktion unter dem Motto „Advent in Bruck“
Werbung

Fürstenfeldbruck – Diesen Termin müssen Sie sich unbedingt vormerken: Am Samstag, den 4. Dezember veranstalten die Lokalhelden aus der Augsburger Straße zusammen mit den Einzelhändler  der Fürstenfeldbrucker Innenstadt eine gemeinsame Aktion unter dem Motto „Advent in Bruck“

Die freiberufliche Texterin Andrea Wieland (55) hat in Maisach ein Schreibatelier eröffnet. Mit ihrer Dienstleistung unterstützt sie Unternehmer*innen, die sich voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und professionelle PR haben wollen.
Werbung

Maisach - Die freiberufliche Texterin Andrea Wieland (55) hat in Maisach ein Schreibatelier eröffnet. Mit ihrer Dienstleistung unterstützt sie Unternehmer*innen, die sich voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und professionelle PR haben wollen.

In jedem Unternehmen gibt es strenge Regeln und Vorschriften bezüglich des Brandschutzes. Für private Wohnungen gibt es solche Vorgaben nicht.
Werbung

In jedem Unternehmen gibt es strenge Regeln und Vorschriften bezüglich des Brandschutzes. Für private Wohnungen gibt es solche Vorgaben nicht. Trotzdem sollte jeder ein wenig darauf achten. Immerhin sterben jährlich 400 Menschen in Deutschland aufgrund von Wohnungsbränden.

Der Cognac gilt als edelster Branntwein überhaupt. Sein Sonderstatus basiert auf mehreren günstigen Komponenten und einem historischen Zufall.
Werbung

Cognac: Geschichte und Herkunft

Cognac, der Name lässt Kenner und Genießer mit der Zunge schnalzen. Zurecht, denn der Cognac aus der Region der gleichnamigen französischen Stadt gilt als das beste und edelste Getränk unter den Branntweinen.

Das Unternehmer-Netzwerk „Business meets Business“ lädt am 04.11.2021 um 18:30 Uhr wieder zu einem spannenden Online-Event ein und stellt in diesem Rahmen ein neues Format vor: den „BmeetsB Live-Stream“.
Werbung

Landkreis - Das Unternehmer-Netzwerk „Business meets Business“ lädt am 04.11.2021 um 18:30 Uhr wieder zu einem spannenden Online-Event ein und stellt in diesem Rahmen ein neues Format vor: den „BmeetsB Live-Stream“.

- Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen.
Werbung

Fürstenfeldbruck - Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen.

Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert.
Werbung

Olching - Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert.

6,29 Minuten. So lange dauerte in den vergangenen drei Jahren der durchschnittliche Stromausfall bei den Kunden der Stadtwerke Fürstenfeldbruck.
Werbung

Fürstenfeldbruck - 6,29 Minuten. So lange dauerte in den vergangenen drei Jahren der durchschnittliche Stromausfall bei den Kunden der Stadtwerke Fürstenfeldbruck.