Alles ums Rad dreht sich diesen Samstag, 30. April, zwischen 14 und 17 Uhr bei der Nachbarschaftshilfe in Weßling im Seehäusl: wer ein Fahrrad sucht, egal ob Mountainbike oder Kinderrad, oder aber seinen alten Drahtesel verkaufen möchte, ist beim Flohmarkt richtig.
Alles ums Rad dreht sich diesen Samstag, 30. April, zwischen 14 und 17 Uhr bei der Nachbarschaftshilfe in Weßling im Seehäusl.
pixabay/Symbolbild

Weßling – Alles ums Rad dreht sich diesen Samstag, 30. April, zwischen 14 und 17 Uhr bei der Nachbarschaftshilfe in Weßling im Seehäusl: wer ein Fahrrad sucht, egal ob Mountainbike oder Kinderrad, oder aber seinen alten Drahtesel verkaufen möchte, ist beim Flohmarkt richtig.

Und für diejenigen, die ihr Zweirad nicht verkaufen, sondern wieder flott machen wollen, gibt es auch ein Angebot: Das Team der Radlwerkstatt steht zur Verfügung und hilft bei Reparaturen – wie Platten richten, Bremsen einstellen oder Schaltung justieren. Und kurze Schulungen ermöglichen ein Zertifikat für das Lastenrad der Nachbarschaftshilfe, um es sich künftig kostengünstig ausleihen zu können. Schließlich kann man sein Radl auch noch zur Diebstahlprävention beim ADFC codieren lassen. Im schönen Seehäusl-Garten gibt es zur Stärkung und zur Entspannung zusätzlich Kaffee und leckeren Kuchen – ein idealer Ausflug für die ganze Familie also.

Räder, die auf dem Flohmarkt verkauft werden sollen, können im Seehäusl am Freitag, 29. April, von 18 bis 19 Uhr und Samstag, 30. April, zwischen 14 und 14.45 Uhr mit Preis-Angabe abgegeben werden. Bei Regen und unsicherer Witterung informiert die Homepage der Nachbarschaftshilfe (www.nbh-wessling.de) darüber, ob der Radltag wie geplant stattfindet.   red

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - Eines hat die Pandemie gelehrt: Kultur gehört auf die Bühne – Live-Erlebnisse sind durch nichts zu ersetzen! Und so freut sich das Veranstaltungsforum Fürstenfeld, seinen Besucherinnen und Besuchern wieder ein besonderes Programm aller Sparten anbieten zu können.

Germering - 25 Jahre Pascal Kapp Rallye-Team! Ein viertel Jahrhundert Oldtimer-Veranstaltungen unter dem Motto „Spaß – Genuss – Kultur“! Und um diesen Anlass entsprechend zu würdigen, sind rund 100 Oldtimer und Klassiker der Einladung zur 12.

Fürstenfeldbruck -  Am Samstag den 18. Juni 2022 findet in der Unterkunft des THW Ortsverband Fürstenfeldbruck ein Schnuppertag für jugendliche Interessentinnen und Interessenten statt, aber auch die Eltern sind herzlich willkommen. Zwischen 10 und 15 Uhr öffnet am 18.

Gröbenzell – Das Kulturprogramm beim Stockwerk Sommer in Gröbenzell ist um eine weitere Attraktion reicher. Am Freitag, 29. Juli, kommt die Star-Sopranistin Deborah Sasson in die Gartenstadt.

Fürstenfeldbruck - Nach einer pandemiebedingten Zwangspause freut sich das Veranstaltungsforum, wieder außergewöhnlichen, internationalen Tanz nach Fürstenfeld zu bringen. Vom 11. Juni bis zum 28. Juli 2022 bespielen Kompanien aus Spanien, Italien, Kanada, Slowenien und Deutschland das Veranstaltungsforum Fürstenfeld.

Jesenwang - Endlich wieder! Nachdem der Willibaldritt, wegen der Coronapandemie zwei Mal hatte ausfallen müssen, freuen sich die Gemeinde Jesenwang und der Freundeskreis St. Willibald, dass die Brauchtumsveranstaltung heuer wieder ohne Einschränkungen stattfinden kann. Es gibt auch einiges zu feiern.

Fürstenfeldbruck - Karibikrhythmen, entspanntes Urlaubsfeeling, Lebensfreude! Das 30. Jubiläum am 21.5.2022 verspricht nicht nur eingefleischten Latinos einen besonderen Abend mit Tanz, Musik und Show. Zu Beginn ist Gelegenheit, sich bei einem 30-minütigen Salsa-Tanzkurs mit Tanzlehrer Ruben Chagas Diaz einzustimmen.