Der 20. November könnte ein interessanter Tag werden, denn im  Forum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck steigt ein bislang einmaliger Wettbewerbs-Doppelpack mit dem Verbandsentscheid im  Oberstufenwettbewerb am Vormittag und dem  Jugendkapellen-Wettbewerb am Nachmittag.
Der 20. November könnte ein interessanter Tag werden, denn im Forum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck steigt ein bislang einmaliger Musik-Wettbewerbs-Doppelpack
Stadtkapelle Fürstenfeldbruck

Fürstefeldbruck - Ein kombinierter Wettbewerbstag – das gab es noch nie. Und gerade deshalb könnte der 20. November in Fürstenfeldbruck so reizvoll werden: Drei gestandene Oberstufen-Blasorchester aus verschiedenen Teilen des Verbandsgebiets, darunter die Stadtkapelle Fürstenfeldbruck als »Lokalmatador«, geben sich ein Stelldichein und wetteifern um die Qualifikation zum Oberstufen-Landesentscheid im kommenden Frühjahr in Memmingen.

Am Nachmittag betreten die »Youngsters« die Bühne im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Der Jugendkapellenwettbewerb bietet den teilnehmenden Kapellen viele Entfaltungsmöglichkeiten und Gelegenheit zur Kreativität bei der Präsentation ihrer Wettbewerbsprogramme. Hier dürfte einmal mehr die gute Stimmung Trumpf sein, zumal um 17.30 Uhr die Zuschauer per »Applausometer« ihrem Favoriten zu einem Sonderpreis verhelfen können. Setzt sich der Trend der vergangenen Jugendkapellen-Wettbewerbe fort, dürfte ein spannender, kreativer und stimmungsvoller Nachmittag auf Teilnehmer und Zuschauer warten. Die Handwerkskammer für München und Oberbayern ist auch in diesem Jahr Kooperationspartner des MON beim Jugendkapellenwettbewerb. Deshalb wird wieder eine Jugendkapelle einen großen Auftritt bei der »Meisterfeier« der Handwerkskammer haben. Als Kooperationspartner wird die Handwerkskammer darüber hinaus den Wettbewerbstag begleiten. Der Eintritt zu den Vorträgen ist natürlich frei, die teilnehmenden Kapellen freuen sich über Fans und Unterstützung!

                Text: Martin Hommer

Das Programm des Wettbewerbstages am 20. November

Oberstufenwettbewerb:

 9.30 Uhr       Stadtkapelle Fürstenfeldbruck – Bezirk Amper

10.05 Uhr       Oberhauser Musikanten – Bezirk Oberland

10.40 Uhr       Ulrichsbläser Büchlberg – Bezirk Bayerwald

11.30 Uhr       Siegerehrung

Jugendkapellenwettbewerb:

Altersgruppe I

13.00 Uhr       Juniorbläser der Stadtkapelle Fürstenfeldbruck – Bezirk Amper

13.40 Uhr       Stadtjugendkapelle Dachau – Bezirk Amper

14.20 Uhr       Nachwuchs der Marktkapelle Wolnzach – Bezirk Mittelbayern

15.00 Uhr       Jugendkapelle Schnaitsee – Bezirk Chiem-Rupertigau

15.40 Uhr       Jugendkapelle Riegsee-Staffelsee – Bezirk Werdenfels

Altersgruppe II

16.20 Uhr       Jugendorchester der Johannesbläser Vilshofen – Bezirk Bayerwald

17.00 Uhr       Jugendblasorchester der Stadtkapelle Fürstenfeldbruck – Bezirk Amper

17.30 Uhr       Applausometer (Sonderpreis)

18.00 Uhr       Siegerehrung

Der Jugendkapellenwettbewerb ist ein
Kooperationsprojekt mit der

Handwerkskammer für München und Oberbayern

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck – Nach einer längeren Pause gibt es in diesem Jahr endlich wieder die Kulturtage des Landkreises Fürstenfeldbruck. Unter dem Motto „Begegnung“ finden vom 19. April bis 20. Mai zahlreiche Kulturveranstaltungen im Landkreis Fürstenfeldbruck statt. Stellvertretender Landrat Dr.

Fürstenfeldbruck - Das Bruck-Tuk geht wieder auf Reisen. Das Team aus Stadtverwaltung und Planungsbüro ISA ist am Donnerstag, den 18. April, von 18 bis 20 Uhr in Puch am Gemeinschaftshaus und am Freitag den 19.

Fürstenfeldbruck – Die Veranstalter freuen sich: Die 26. Internationalen Naturfototage Fürstenfeld finden wieder in passend pittoreskem Ambiente statt: am Wochenende der Kalenderwoche 16: von 19. bis 21. April im und rund ums Veranstaltungsforum.

Fürstenfeldbruck - Der Jexhof startet in die neue Saison und mit dem Saisonbeginn am Freitag, 22.03.2024, steht auch gleich die erste Veranstaltung auf dem Programm. Obstgehölze erfreuen sich im Haus- und Kleingarten großer Beliebtheit.

Fürstenfeldbruck - In der ersten Runde des Paulaner Solo+ Wettbewerbs am Sonntag, den 10. März präsentierten sich wieder aufstrebende Nachwuchs-Künstler. Durch den Abend führte der ehemalige Paulaner Solo-Finalist Florian Wagner mit charmanter Moderation.

Gröbenzell – Nach einem Jahr Pause wird es in diesem Jahr wieder ein Sommer Open Air am Gröbenzeller Stockwerk geben. Auf die Bühne kommen Harry G, Max Uthoff, Wolfgang Krebs und die Spider Murphy Gang. Bis zuletzt blieb es ein gut gehütetes Geheimnis, das Veranstalter Thomas Breitenfellner nun bei einer Pressekonferenz am 7.

Fürstenfeldbruck - „We want Sex. Made in Dagenham“: Am Freitag, 08. März 2024, um 18:00 Uhr zeigt die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes in Kooperation mit der IG Lichtspielhaus e.V. diese außergewöhnliche Komödie.

Gilching – Ja, er hat es geschafft. Claus Angerbauers Traum seit vielen Jahren war, mit seinen Musiker-Kollegen Klaus Reichardt am Piano sowie Jürgen Reuter am E-Bass öfters mal im Trio zu spielen. „Im jeweiligen Duo hat es oft geklappt.