Wie die Bierjungfrau aus Andechs in den Ammersee kommt, sich dort in Ufernähe bei Herrsching in einen Wassermann verliebt, diesen wegen dessen Untreue wieder verlässt und sich letztendlich in den Waler Bertl verliebt ist nur eine der Geschichten, die Karl-Heinz Hummel aufgeschrieben und veröffentlicht hat.
Autor Karl-Heinz Hummel (rechts) und die Gruppe „Du und I“.
LeLe

Herrsching Wie die Bierjungfrau aus Andechs in den Ammersee kommt, sich dort in Ufernähe bei Herrsching in einen Wassermann verliebt, diesen wegen dessen Untreue wieder verlässt und sich letztendlich in den Waler Bertl verliebt ist nur eine der Geschichten, die Karl-Heinz Hummel aufgeschrieben und veröffentlicht hat. Am kommenden Samstag, 16. November, gastiert der Autor mit seinen Wirtshausmusikanten „Du und I“ am Ort des Geschehens. „Wenn ich mir Inspirationen holen will, komme ich meist an den Ammersee. Dort werden mir nicht nur Sagen rund um den See, sondern auch urigen Wirtshausgeschichten erzählt“, betont Hummel. Und wo lassen sich diese besser präsentieren, als im Seehof in Herrsching. Zumal Peter Reichert als Wirt selbst gerne zur Trompete greift und stets auch die eine oder andere Anekdote auf Lager hat. „Das passt“, sagt Hummel. Mit dabei an der Klarinette auch Josef Zapf aus der legendären Zapf-Familie. „Der Ort ist optimal, weil er die richtige Wirtshausatmosphäre hat. Die Gäste müssen während unseres Auftrittes nicht still rumsitzen, sondern sollen einfach nur mitmachen. Wir freu’n uns schon auf Samstag.“ Beginn ist um 18 Uhr. Reservierungen werden im Wirtshaus beziehungsweise unter Telefon 08105-26538 (Uli Singer) entgegen genommen.   

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck/Geltendorf - Ein Treffen berühmter „Krokodil-Lokomotiven“ lockt am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juni in den Bahnpark Augsburg. Große und kleine Eisenbahnfreunde können am Sonntag zudem aus dem Großraum München stilecht mit dem historischen „Krokodil-Express“ anreisen.

Fürstenfeldbruck – Schwimmen wie Arielle, die Meerjungfrau, oder Poseidon, der Meeresgott – diese Fähigkeit können Kinder und Jugendliche im Hallenbad der AmperOase erlernen und trainieren. In den Sommermonaten vom 17. Juni bis 23. Juli findet am Wochenende hierzu ein Anfänger- und Aufbaukurs zum Schwimmen und Tauchen als „Meeresbewohner“ statt.

 Fürstenfeldbruck - Kommenden Sonntag, den 21.5. kommt es für die Fursty Razorbacks zu einem besonderen Aufeinandertreffen. Um 15:00 Uhr empfängt der 2. Bundesligist die Carroll Pioneers zu einem Freundschaftsspiel. Die 1846 gegründete Carroll University ist in Waukesha, Wisconsin beheimatet.

Fürstenfeldbruck - Über Pfingsten wird auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sowie dem Barockgarten zum 20. Mal zu einem rauschenden Gartenfest eingeladen. Über 260 ausgewählte Aussteller aus der Region, aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem europäischen Ausland präsentieren ihre kreativen Ideen für das grüne Paradies im eigenen Garten.

Fürstenfeldbruck - Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt, interessierst dich für Technik und möchtest ein neues Team kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig! Am Samstag, den 06. Mai 2023 von 10 bis 15 Uhr laden wir euch zu unserem Jugend-Schnuppertag ein. Unsere Jugendgruppe stellt dabei sich und den THW Ortsverband Fürstenfeldbruck vor.

Gröbenzell – Am Sonntag, 7. Mai findet zum vierzehnten Mal der Gröbenzeller Familienlauf statt. Die beliebte Breitensportveranstaltung des 1. SC Gröbenzell bietet nicht nur Gelegenheit, für die eigene Fitness und Gesundheit Gutes tun, sie trägt auch dazu bei, Kinder und Jugendliche in sozialer Not, die über die Jugendsozialstiftung der Familie Dr.

Fürstenfeldbruck - Am 1. Mai 2023 von 10 bis 17 Uhr feiert der Modelleisenbahnclub/Feldbahnmuseum Fürstenfeldbruck das 150 jährige Bestehen der Eisenbahnlinie München-Kaufering und des Bahnhofes Fürstenfeldbruck mit einer Ausstellung und Fahrbetrieb im Feldbahnmuseum. Die Bahnlinie München-Kaufering wurde seinerzeit im Bahnhof Fürstenfeldbruck eröffnet.

Olching - Das lange Warten hat ein Ende - nach 3 Jahren Pause verwandelt die 8. Olchinger Musiknacht am Samstag, 6. Mai, ab 17:30 Uhr die Olchinger Ortsmitte und ab 20 Uhr ganz Olching endlich wieder in eine lebendige Partymeile: Feierlustige haben für nur einen Eintritt von 12 bzw.