Werbung
In vielen Teilen von Deutschland, insbesondere in der Amper-Region, interessieren sich viele Menschen für den Minimalismus. Eines der Gründe ist, dass der Minimalismus das Leben einfacher macht und sicherlich dadurch auch Geld gespart werden kann. Minimalistisch leben bedeutet, dass sich stets auf das Wesentliche beschränkt wird.
pixabay.com

In vielen Teilen von Deutschland, insbesondere in der Amper-Region, interessieren sich viele Menschen für den Minimalismus. Eines der Gründe ist, dass der Minimalismus das Leben einfacher macht und sicherlich dadurch auch Geld gespart werden kann. Minimalistisch leben bedeutet, dass sich stets auf das Wesentliche beschränkt wird. Dafür muss der Lebensstandard aber nicht sonderlich beschränkt werden, denn niemand muss unbedingt in ein einsames Haus im Wald ziehen und auf vieles verzichten. Minimalismus bedeutet demnach also nicht, dass sich von der modernen Gesellschaft verabschiedet wird. Es sind bereits kleine Entscheidungen im Alltag, welche das Leben minimalistischer machen und darum geht es auch.

Änderung der Mobilität

Ein Auto zu haben ist in gewisser Hinsicht ein Luxus, denn von A nach B geht es weitaus entspannter als in einer überfüllten Bahn. Teilweise kann auch nicht gänzlich aufgrund der fehlenden Infrastruktur darauf verzichtet werden. Es geht aber noch unkomplizierter. Das Auto kann auch mal stehen gelassen werden und stattdessen kann zu Fuß sein Ziel erreicht werden.

Kaufen – ja oder nein?

Beim Shopping wird oft viel Geld für Dinge ausgegeben, die wir gar nicht benötigen. Ein Minimalist fragt sich vor dem Kauf, ob er die Dinge auch wirklich benötigt und legt Gegenstände auch gerne aus dem Warenkorb. Es geht auch darum, dass Dinge fernab davon gekauft werden, welche „in“ sind. Diese Dinge braucht man in diesem Zusammenhang nämlich nicht, denn es wird sich auf das Wesentliche konzentriert.

Raus aus der Stadt

In einer Großstadt zu leben, steht vielleicht nicht im direkten Einklang mit dem Minimalismus, denn hier wird auch eine Lebensform bevorzugt, welche eben nicht mit der Eigenen übereinstimmt. Das Leben im Überfluss ist dabei das, was verhindert werden soll. Viele Menschen zieht es daher aufs Land. Das ist aber auch aus verschiedensten Gründen nicht immer möglich.  daher kann auch der Kompromiss eingegangen werden, dass man zumindest Urlaube dort verbringt und seine Einstellung ausleben kann.

Auf Sparkurs leben

Es macht auch Sinn, wenn Preise miteinander verglichen werden, denn damit wird auch weniger Geld ausgegeben und dieselbe Leistung wird aber dennoch empfangen. So lohnt es sich, mal das Real Prospekt genauer anzusehen oder das Prospekt eines anderen Einzelhändlers zu vergleichen, um zu sehen, welche Grundnahrungsmittel günstiger sind. Einzubeziehen gilt es aber auch, dass eben unnötige Posten vermieden werden. Sinn macht es auch zum Beispiel Leistungswasser zu trinken, das insbesondere in Deutschland teilweise sogar besser ist, als Getränkeflaschen zu kaufen. Aus Umweltgründen sind eure Getränke in Plastikflaschen zu vermeiden.

Kleiderschrank ausmisten

Jeder lebt in einem gewissen Überfluss, dies ist insbesondere beim Kleiderschrank festzustellen. Der Kleiderschrank sollte daher öfters ausgemistet werden. Minimalisten haben in der Regel nur eine Handvoll Kleidung. Es ist auch ein sehr befreiendes Gefühl, wenn der Schrank gänzlich ausgemistet wird. Zudem stellt sich morgens weniger die Frage, was denn angezogen werden soll. Das spart zusätzlich Zeit und das ist auch der Grund, weshalb sehr erfolgreiche Unternehmer genau dieses Prinzip verfolgen.

Verpackungsfrei einkaufen

Minimalistisch zu leben, bedeutet auch, dass Verpackungen vermieden werden. Verpackungsfrei einzukaufen ist sinnvoll, denn damit quillt auch der Mülleimer nicht voll. Verpackungsfrei einzukaufen ist in vielen Läden möglich, aber auch bei Wochenmärkten.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

- Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen.
Werbung

Fürstenfeldbruck - Bayern ist die Heimat ganz spezieller, regionaltypischer Zutaten, besonderer Zubereitungsarten, vieler Biersorten und einzigartiger Gerichte, die den Charakter der bayerischen Kultur prägen.

Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert.
Werbung

Olching - Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert.

6,29 Minuten. So lange dauerte in den vergangenen drei Jahren der durchschnittliche Stromausfall bei den Kunden der Stadtwerke Fürstenfeldbruck.
Werbung

Fürstenfeldbruck - 6,29 Minuten. So lange dauerte in den vergangenen drei Jahren der durchschnittliche Stromausfall bei den Kunden der Stadtwerke Fürstenfeldbruck.

Im Juli hat die Bundesregierung beschlossen, das Stillen in Deutschland zu fördern. Bisher stillt laut Statistik nur jede vierte Frau ihr Baby. Dabei geht es beim Stillen nicht nur um die Versorgung mit gesunder Muttermilch. Stillen webt ein Band zwischen Mutter und Kind. Stillen schafft Urvertrauen und lässt tiefe Muttergefühle wachsen, die in den zukünftigen Jahren die perfekte Basis für eine gute Mutter-Kind-Beziehung bieten.
Werbung

Im Juli hat die Bundesregierung beschlossen, das Stillen in Deutschland zu fördern. Bisher stillt laut Statistik nur jede vierte Frau ihr Baby.

Ein Teppichboden sorgt sowohl in Wohnräumen als auch in Büroräumen für eine angenehme Atmosphäre. Allerdings sind Teppichböden jeden Tag einer hohen Belastung ausgesetzt und sollten daher regelmäßig gepflegt werden. Aus diesem Grund haben wir einige der besten Tipps zur Teppichpflege für Sie zusammengefasst, damit Sie in Zukunft wissen, wie Sie eingetrocknete Verschmutzungen, Rotweinflecken und andere Verunreinigungen entfernen können.
Werbung

Ein Teppichboden sorgt sowohl in Wohnräumen als auch in Büroräumen für eine angenehme Atmosphäre. Allerdings sind Teppichböden jeden Tag einer hohen Belastung ausgesetzt und sollten daher regelmäßig gepflegt werden.

Nach einer pandemiebedingt durchaus besonderen Biergartensaison 2021 hat sich das Team der  Olchinger Braumanufaktur dazu entschieden, in der Zeit vom 17. bis zum 26. September ein großes  Biergarten-Finale mit Zelt zu feiern. Unter Berücksichtigung des 3G-Standards wird es in diesem Zeitraum an insgesamt neun Tagen im Innenhof des Guts Graßlfing ein ganz besonderes bayerisches Ambiente mit eigens dafür aufgebautem Zelt geben.
Werbung

Olching - Nach einer pandemiebedingt durchaus besonderen Biergartensaison 2021 hat sich das Team der
Olchinger Braumanufaktur dazu entschieden, in der Zeit vom 17. bis zum 26. September ein großes
Biergarten-Finale mit Zelt zu feiern. Unter Berücksichtigung des 3G-Standards wird es in diesem

Kleine Schritte können Großes bewirken. Die Solidargemeinschaft BRUCKER LAND macht es vor. Mit den FAIRBRAUCHER Aktionswochen wird zum Thema bewusster Konsum aufgeklärt – aus der Region für die Region und die ganze Welt.
Werbung

Landkreis - Kleine Schritte können Großes bewirken. Die Solidargemeinschaft BRUCKER LAND macht es vor. Mit den FAIRBRAUCHER Aktionswochen wird zum Thema bewusster Konsum aufgeklärt – aus der Region für die Region und die ganze Welt.

Die Badesaison im Freibad endet bald. Zum letzten Mal öffnet die AmperOase das Freibad am 19. September. Anschließend starten die Mitarbeiter dann mit der abschließenden Reinigung und der „Einwinterung“ der Freibecken.
Werbung

Fürstenfeldbruck - Die Badesaison im Freibad endet bald. Zum letzten Mal öffnet die AmperOase das Freibad am 19. September. Anschließend starten die Mitarbeiter dann mit der abschließenden Reinigung und der „Einwinterung“ der Freibecken.