Puchheim - Die erste Umwelttour mit Erstem Bürgermeister Norbert Seidl für Naturradlerinnen und Naturradler führte am vergangenen Sonntag, 21. Juni, mit dem Rad zu der 340 Jahre alten Welshofener Linde im Landkreis Dachau. Startpunkt und Ziel der etwa 50 Kilometer langen Tour war der Volksfestplatz Puchheim in der Bürgermeister-Ertl- Straße. Weiter ging es über den wunderschönen, neu eingerichteten Räuber-Kneißl- Radweg nach Welshofen.

Puchheim - Nachdem das Jugendzentrum STAMPS bereits seit dem 15. Juni für Jugendliche mit Beratungsbedarf nach Terminabsprache zur Verfügung stand, findet nun ab dem 22. Juni auch wieder der „Offene Betrieb“ statt.

Puchheim - In den vergangenen Jahren wurden bei dem traditionellen Ramadama öffentliche Grünflächen, Uferzonen, Gräben und Spielplätze von achtlos weggeworfenen Abfällen befreit. Damit Puchheim auch ohne großes Ramadama wieder sauberer wird, bitten der Umweltbeirat und die Stadtverwaltung die Puchheimer um Unterstützung: Helfen Sie mit, Puchheim von „wildem Müll“ zu befreien!

Puchheim - Unter dem Titel „Puchheim hilft!“ hat die Stadt Puchheim zusammen mit dem Sozialdienst Nachbarschaftshilfe ein Angebot initiiert, um ältere Menschen sowie Personen mit Vorerkrankungen bei Einkauf und Versorgung unterstützen zu können. „Wir wollen die Seniorinnen und Senioren unterstützen und ihnen zeigen, dass sie nicht allein gelassen werden.

Puchheim - Was machen Hobbymusiker, wenn sie sich nicht zum gemeinsamen Musizieren treffen können?

Puchheim - Zuversicht in der „neuen Heimat“ und ein starker Wille zur Integration motivieren Fatou Diedhiou positiv in die Zukunft zu schauen.  Seit einem Jahr betreut Jutta Harles als Ehrenamtliche im Asylhelferkreis Puchheim Fatou Diedhiou, 32 Jahre, aus Mali in Afrika.

Puchheim - Angesichts der schnellen Verbreitung des Coronavirus COVID-19 haben sich die Bürgermeister der drei Städte Puchheim, Germering und Fürstenfeldbruck beraten, wie mit den kommenden Kulturveranstaltungen zu verfahren ist.

Puchheim - Am 14. Februar startete die Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ an der Grundschule Süd mit der Eröffnung der Elternhaltestellen an der Allinger Straße. Um Punkt 7 Uhr trafen sich trotz Wind und leichtem Nieselregen viele ABC-Schützen an einer der beiden neu geschaffenen Elternhaltestellen.

Puchheim - Seit der Unterschutzstellung der Singvögel durch das Bundesnaturschutzgesetz im Jahr 1977 kam es zu einem starken Anwachsen der zuvor sehr stark geschrumpften Saatkrähen-Populationen in Bayern.

Puchheim – Am vergangenen Sonntag kam es in einem Reihenhaus in der Puchheimer Frühlingstraße zu einem Brand, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Gegen 11.15 Uhr hatte sich die alleinstehende 82-jährige Bewohnerin Essen zubereiten wollen, als das dazu benutzte Fett Feuer fing und die Flammen schließlich auch auf die Einbauküche übergriffen.

Puchheim-Ort – Am zweiten Weihnachtsfeiertag kam es zu einem Großbrand in der Augsburger Straße in Puchheim-Ort. Aus noch ungeklärter Ursache ging eine Lagerhalle für Autos, Motorräder und Reifen in Brand. Meterhohe Flammen schossen aus dem Gebäude, immer wieder gab es kleine Explosion, der Rauchpilz war kilometerweit zu sehen.