Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert.
Foto v.l.n.r.: Sandra Pfend-Strobel (ehrenamtlicher Vorstand), Marcel Gemmeke (Gewerbereferent), Kilian Sommer (hauptamtlicher Vorstand), Michaela Nauder (Servicebüro), Erster Bürgermeister Andreas Magg
Stadtmarketing Olching

Olching - Drei Jahre war Nadine Klinder als hauptamtlicher Vorstand des Stadtmarketing Olching e.V. im Amt, nun tritt ein neuer Vorstand an ihre Stelle, da sich Frau Klinder beruflich verändert: Mit Kilian Sommer hat der Verein ein neues Gesicht, welches das Gespann der Vorstandsriege als Geschäftsführung komplettiert. „Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen beim Stadtmarketing Olching“, so Sommer. Bis Mitte Oktober erfolgt die gemeinsame Übergabe noch durch den amtierenden Vorstand Nadine Klinder mit der Unterstützung der ehrenamtlichen Vorständin Sandra Pfend-Strobel und dem Stadtmarketing-Team. Mit über 140 Mitgliedern ist der Verein eine lokale Größe, wenn es heißt, die Olchinger Player miteinander zu vernetzen und Olching attraktiver zu gestalten. „Viele Veranstaltungen und Aktionen, wie der „Tag der Gesundheit“ oder der „Tag des Kunden“, stehen 2022 auf der Agenda. Die Grundpfeiler wurden nun in den vergangenen Jahren mit großem Engagement gesetzt, sodass es nun gilt, diese weiter auszubauen“, meint Aufsichtsratsvorsitzender und Erster Bürgermeister Andreas Magg. Der Verein bedankt sich bei Nadine Klinder für ihre Arbeit der vergangenen Jahre und begrüßt Herrn Kilian Sommer herzlich in seinen Reihen.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck – Jetzt startet der Sommer in vollen Zügen: die Sonne scheint, die Nächte sind lau und es zieht uns nach draußen. Summerfeeling bedeutet Spaß, Freude, gemeinsam das Leben genießen… Und da macht es auch wieder Spaß auf Shoppingtour zu gehen.

Grafrath – Oh, là, là: das hört und sieht sich gut an! Das Café Bella Martha in Marthashofen hat wieder geöffnet, mit seiner neuen Pächterin Mona Ragheb (Foto) – allseits bekannt durch ihren mobilen Crêpes-Stand „Le Broc“, mit dem sie durch die verschiedensten Landkreisveranstaltungen tingelt.

Gilching – Es klingt wie der amerikanische Traum. Vom Tellerwäscher zum Millionär. Nein, ganz so hat sich die Geschichte der Familie Saier aus Gilching nicht zugetragen.

Fürstenfeldbruck - Die angespannte weltweite Wirtschaftslage führt zu Preissteigerungen im Energiesektor. Auf diese Entwicklung und die anhaltend hohe Energienachfrage müssen nun die Stadtwerke Fürstenfeldbruck mit einer Preisanpassung zum 1. August 2022 – wie andere Energieversorger – reagieren.

Fürstenfeldbruck - Seit Mai musste die Brucker Polizei bereits mehrere Male ausrücken, um Hunde die von ihren Besitzern im geparkten Auto zurückgelassen wurden, zu retten.

Auch wenn mittlerweile vorrangig andere Themen die Schlagzeilen beherrschen, ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei. Nachfolgend finden Sie aktuelle Corona-Zahlen für den Landkreis Fürstenfeldbruck, Hinweise, wo Sie sich testen lassen können, und Infos über die derzeit geltenden Corona-Bestimmung

Die Deutschen lieben den Wein. Er gehört zu den meistkonsumierten Alkoholsorten und wird in allen Bevölkerungsschichten gerne getrunken. Man findet ihn in jedem Supermarkt, in unzähligen Onlineshops und auf den meisten Partys. Was man allerdings seltener findet: Grundständiges Wissen darüber, was Wein eigentlich ist und ausmacht.

Was versteht man unter Online-Marketing?

Das Online-Marketing ist eine beliebte Methode, um Online-Projekte ins Leben zu rufen, diese der Zielgruppe ansprechend zu präsentieren und die Werbetrommel zu schlagen.