Olching - Aufgrund eines Unfalls in der Feursstraße im Bereich der Bushaltestelle Ferdinandstraße bei der zwei Kinder schwer verletzt wurden, hat Bürgermeister Andreas Magg das städtische Ordnungsamt beauftragt, den Unfallhergang in Zusammenarbeit mit der Polizei zu eruieren und bereits Maßnahmen zur Verbesserung der Übergangssituation erneut und im Lichte des Unfalls zu prüfen.

Olching - Nachdem besondere Situationen besondere Maßnahmen erfordern, hat die Olchinger Braumanufaktur sich dazu entschieden, zum Jahresstart 2022 die aktuellen Herausforderungen zusammen mit ihrer stetig wachsenden Anzahl an Fans und Kunden anzugehen und ihre zweite Crowd­funding Kampagne „Happy New Bier“ am 20. Januar 2022 um 12 Uhr zu starten.

Olching - An der städtischen Baustelle „Großer Berg“ kam es am 14.12.2021 spätabends zu einem Großbrand. Mehrere Feuerwehren mussten mit insgesamt 180 Einsatzkräften anrücken und waren die ganze Nacht mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Olching Am Sonntagnachmittag bewarfen Unbekannte einen Intercity bei der Durchfahrt am Bahnhof Olching mutmaßlich mit einem großen Stein. Dabei wurde ein Fenster so stark beschädigt, dass der Zug seine Fahrt in Augsburg unterbrechen musste. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Olching - Nach Inbetriebnahme der neuen innerstädtischen MVV-Regionalbus-Linie 831 (Olching, Frühlingstraße - Olching (S) - Schwaigfeld - Olchinger See) am 12. Dezember 2021 erreichten die Stadt Olching Wünsche und Hinweise von Mitbürgern, die die Linie nicht nur zum Einkaufen nutzen wollen, sondern z.B. auch für die frühmorgendliche Fahrt zum Arbeitsplatz.

Olching - Aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung der Kommunen, Gebühren nach einem festgelegten Zeitraum von 3-5 Jahren zu evaluieren und neu zu kalkulieren, muss die Stadt Olching die Gebühren für die Benutzung der Kindertagesstätten überarbeiten.

Olching – Lichtermeer am Nöscherplatz: Viele bunte Laternen der Kinder des katholischen Kindergartens St. Peter und Paul erleuchteten am Martinstag den Nöscherplatz. Pastoralreferent Max Altmann und Pastoralassistentin Annika Woitich erzählten aus dem Leben des heiligen Martin.

Olching – Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause haben heuer die Erzieherinnen des Pfarrkindergartens St. Peter und Paul wieder gemeinsam mit vielen fleißigen Eltern und Kindern den großen Garten winterfest gemacht. Einen Nachmittag lang wurden Sträucher zurückgeschnitten, es wurde Laub gefegt, Unkraut gejätet und viel gelacht.

Olching - Damit die wunderschöne Olchinger Lichterkette durch die hoffentlich verschneiten Straßen wieder schön leuchten kann, trafen sich einige Helfer aus dem Stadtmarketing Olching e.V. und Gewerbeverband Olching und haben alle kaputten (energiesparenden) Leuchtmittel getauscht.

Olching – Bei den Friseuren läuft es noch immer nicht wie vor der Pandemie. „Corona ist immer noch allgegenwärtig“, sagte die Obermeisterin der Brucker Friseurinnung, Bettina Zellhuber, am vergangenen Montag, als sich die Innungsfriseure in der Olchinger Braumanufaktur auf dem Gut Graßlfing zur jährlichen Versammlung trafen.

Olching - Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr im Müll. Es gibt regionale Initiativen, die der Verschwendung von Rohstoffen und Produktionsressourcen den Kampf ansagen. Initiativen, die nachranging zu sozialen Angeboten wie der Brucker Tafel agieren und ausschließlich vom Engagement privater Personen leben.