Nach 2 Jahren Coronapause eröffnet am 1. Mai 2020 von 10 bis 17 Uhr das Feldbahnmuseum am Bahnhof Fürstenfeldbruck seine Tore für die Besucher. In der Zwischenzeit wurde die Lokomotivsammlung um 2 weitere Loks auf 17 bis 6,8 Tonnen schwere Feldbahnlokomotiven erweitert. 5 Draisinen und bis zu 85 Wagen in 600 mm Spur gehören zum Feldbahnmuseum.
Nach 2 Jahren Coronapause eröffnet am 1. Mai 2020 von 10 bis 17 Uhr das Feldbahnmuseum am Bahnhof Fürstenfeldbruck seine Tore für die Besucher.
Feldbahnmuseum

Fürstenfeldbruck - Nach 2 Jahren Coronapause eröffnet am 1. Mai 2020 von 10 bis 17 Uhr das Feldbahnmuseum am Bahnhof Fürstenfeldbruck seine Tore für die Besucher. In der Zwischenzeit wurde die Lokomotivsammlung um 2 weitere Loks auf 17 bis 6,8 Tonnen schwere Feldbahnlokomotiven erweitert. 5 Draisinen und bis zu 85 Wagen in 600 mm Spur gehören zum Feldbahnmuseum.

Den Besuchern wird erstmals die älteste betriebsfähige Diesel-Elektrische Feldbahn Lokomotive der Welt vorgestellt. Es handelt sich um eine GEBUS Lok Nummer 33 aus dem Jahre 1925. Diese wurde in den Jahren 2017 bis 2020 aufgearbeitet, konnte jedoch wegen Corona den Besuchern bisher nicht vorgestellt werden. Des Weiteren steht betriebsbereit die Rekonstruktion des Puch-Motortriebwagens im Feldbahnmuseum. Bis auf wenige Bauteile ist es eine Rekonstruktion eines Fahrzeuges wie es die k. und k. Monarchie im 1. Weltkrieg und später die Waldbahnbetriebe benutzten. Auch hier ist kein weiteres betriebsfähiges Fahrzeug bekannt. Allein die Bremse besteht aus 130 nachgebauten Bauteilen. Auch die Rekonstruktion einer handgebremsten Waldbahndraisine aus den rumänischen Karpaten steht jetzt im Feldbahnmuseum. Mitglieder des Vereins haben hieran viele Erinnerungen an die Reisen zu den rumänischen Karpatenwaldbahnen als diese in den 1990 Jahren noch im Einsatz waren.

Der 1. Mai 2020 ist dem Thema Waldbahn gewidmet. Im Feldbahn/Waldbahnzug können die Besucher des Feldbahnmuseums eine Mitfahrt genießen. Auch Führerstandsmitfahrten auf den Feldbahnlokomotiven ist wieder möglich. Besonders interessant ist im Feldbahnmuseum die Bilderausstellung über die ehemaligen Feldbahnen im Landkreis Fürstenfeldbruck und Oberbayern. Im normalspurigen Clubeisenbahnwagen, einer sogenannten Donnerbüchse ist die Ausstellung über den Verein und den Bahnhof Fürstenfeldbruck zu sehen. Die Vereinseigene Schmiede ist aktiv und man kann dem Schmied wieder über die Schulter schauen.

Der beliebte vereinseigene Flohmarkt (Modelleisenbahn—und Eisenbahnartikel) ist geöffnet. Der Parkplatz Bahnhof Fürstenfeldbruck westlich ist infolge der Bauarbeiten Bahnsteig 1 für Fahrzeuge gesperrt. Jedoch dürfen die Besucher am 1. Mai auf dem Fahrweg durch die Baustelle ins Feldbahnmuseum gehen."

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - Karibikrhythmen, entspanntes Urlaubsfeeling, Lebensfreude! Die 31. Noche Latina am 5.11.2022 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld verspricht nicht nur eingefleischten Latinos einen besonderen Abend mit Tanz, Musik und Show. Zu Beginn ist Gelegenheit, sich bei einem 30-minütigen Salsa-Tanzkurs mit Tanzlehrer Ruben Chagas Diaz einzustimmen.

Olching - Bereits seit vielen Jahren bereist Dieter Rösch Grönland. Er dokumentiert die Fahrten mit der Kamera und bereitet die Photos für seine Vorträge auf. Diese Reise führt ihn nach Ostgrönland, in den Scoresby-Sund. Er reist mit dem Segelschiff.

Gilching - Ab November geht es musikalisch wieder hoch her im Gilchinger Rathaus. Das neue Programm der Reihe MUSIK IM RATHAUS bietet sechs mitreißende Konzert-Highlights: zum Auftakt am 14.10.22 spielen PAM PAM IDA das Programm zu ihrem letzten Album FREI und holen damit das Corona bedingt abgesagte Konzerte vom März 2022 nach.

Gröbenzell – Im Sommer hatte das Stockwerk mit seinem großen Open Air für Furore gesorgt. Nach einer kurzen Pause startet die Kultlocation nun in den Kulturherbst. Bereits an diesem Freitag, 16. September, 20 Uhr, präsentiert Piano-Entertainer Martin Schmitt sein aktuelles Programm „Jetzt ist Blues mit Lustig“.

Fürstenfeldbruck - Während in München die Vorbereitungen für das Oktoberfest auf Hochtouren laufen, steigt in Fürstenfeldbruck die Vorfreude auf ein ganz besonderes automobiles Event: Am 17. und 18. September 2022 finden zum 16.

München - Zusammen mit den Künstlern wurde hier ein Abendprogramm kreiert, das seinesgleichen sucht: Ein wahres Schönheitsköniginnen-Brettl-Spitzen-Feuerwerk steht bevor! Natürlich findet auch der beliebte Volkssänger Wettbewerb „Jetzt sing i“ wieder statt.

Landkreis Starnberg - Die drei Strecken des 38. Starnberger Landkreislaufs, der am 8. Oktober in Andechs stattfindet, sind markiert.

Fürstenfeldbruck -  Ab dem 15. September 2022 bietet die Blues-Reihe des Veranstaltungsforums bereits zum 14. Mal handgemachte Musik im lauschigen Ambiente des Kleinen Saals. In der kommenden Saison gastieren inspirierende Musiker aus Deutschland, England, Lettland und den USA mit dem Besten aus Blues, Boogie und Soul in Fürstenfeld.