Das Kulturprogramm beim Stockwerk Sommer in Gröbenzell ist um eine weitere Attraktion reicher. Am Freitag, 29. Juli, kommt die Star-Sopranistin Deborah Sasson in die Gartenstadt. Mit dem Philharmonischen Kammerorchester Frankfurt geht sie auf eine musikalische Reise: eine Welt aus Musicals, klassischer Musik und modernem Pop-Gesang.
Am 29. Juli: Großes Konzert mit dem Philharmonischen Kammerorchester Frankfurt
Stockwerk

Gröbenzell – Das Kulturprogramm beim Stockwerk Sommer in Gröbenzell ist um eine weitere Attraktion reicher. Am Freitag, 29. Juli, kommt die Star-Sopranistin Deborah Sasson in die Gartenstadt. Mit dem Philharmonischen Kammerorchester Frankfurt geht sie auf eine musikalische Reise: eine Welt aus Musicals, klassischer Musik und modernem Pop-Gesang

Klassisch arrangiert, modern interpretiert – das ist das Markenzeichen von Echo-Klassik-Preisträgerin Deborah Sasson. Begleitet wird sie von einem der besten Kammerorchester Europas, dem Philharmonischen Kammerorchester Frankfurt, unter der Leitung von Maestro Juri Gilbo, am Flügel der Tschaikowski-Preisträger Iwan Urwalow, dem „Teufelsgeiger“ Ashraf Kateb an der Violine sowie dem Gitarristen Frank Bacueville. Ihr Duett-Partner wird kein anderer als der auch durchs Fernsehen bekannte niederländische Tenor Robert Schwarts sein. 

Die amerikanische Sopranistin Deborah Sasson, die auf allen großen Musical- und Opernbühnen zuhause ist, nimmt die Besucher auf eine große musikalische Reise mit: eine Welt aus Musicals, klassischer Musik und modernem Pop-Gesang. Für Gröbenzell hat sich die Künstlerin ein ganz neues Programm einfallen lassen. Es werden unter anderem die schönsten Musicals zu hören sein (u. a. West Side Story, Phantom der Oper, Cats).

Tickets für dieses musikalische Feuerwerk sind erhältlich bei Amper-Kurier Tickets in der Hasenheide 11 in Fürstenfeldbruck und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck - Am Mittwoch, den 13. Dezember, lassen Kinder nach einem Gottesdienst vor der St. Leonhard-Kirche (Beginn 18.00 Uhr), der musikalisch vom Posaunenchor der evangelischen Erlöserkirche begleitet wird, wieder ihre selbstgebastelten Häuschen die Amper hinuntertreiben.

Fürstenfeldbruck - An den Adventsonntagen 3., 10. und 17. Dezember 2023, jeweils von 10 bis 12 Uhr, finden in den Wagen 1, 2 und 3  des Feldbahnmuseums am Bahnhof in Fürstenfeldbruck die traditionellen Advent- Modelleisenbahnvorführungen statt. Im Wagen 2 werden die Besucher über den Neubau einer Nebenbahnanlage der Staudenbahn informiert.

Fürstenfeldbruck - Die achte Veranstaltung steht unter dem Motto „Kürbis & Sauerkraut aus der Region“. Die Ernte ist eingefahren und jetzt gibt es eine große Auswahl an frischem Gemüse auf dem Bauernmarkt. Zwei Gemüseerzeuger stehen dieses Mal für die Dialogveranstaltung bereit:

Fürstenfeldbruck - Nach einem gelungenen Auftakt vergangenes Jahr öffnet die Vinessio Weinmesse im Veranstaltungsforum Fürstenfeld zum zweiten Mal ihre Tore für Weinbegeisterte. Am Freitag, 17. und Samstag, 18.

Fürstenfeldbruck - Seit 2011 findet die Herbstveranstaltung  „KeKuKa – Ketten, Kunst und Kaviar“ im Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt. In beliebter Manier präsentieren sich rund 75 Aussteller aus dem Kunsthandwerk sowie ausgesuchte Spezialitätenhersteller am Samstag, 11.11. und Sonntag, 12.11.

Fürstenfeldbruck - Der Kino-Nachmittag des Seniorenbeirats der Stadt besteht seit nunmehr sechs Jahren. Der erste Film, der 2017 im Scala Kino & Lounge am Bahnhof Buchenau gezeigt wurde, war „Willkommen bei den Hartmanns“. Seitdem waren in Zusammenarbeit mit dem Filmtheater insgesamt 18 Filme zu sehen.

Fürstenfeldbruck - Im ausverkauften Stadtsaal des Veranstaltungsforums konnte Alice Köfer im Finale am 29.10.2023 gleich zweifach triumphieren und durfte sowohl den Jurytitel als auch den begehrten Publikumspreis mit nach Hause nehmen.

Gilching – Das Experiment des ersten „Kleinkunst-Komet“ sei geglückt, freut sich Oliver Kübrich. Er lud in Kooperation mit Anja Pohl kreative Menschen aus den Bereichen Musik, Kabarett, Tanz, Poetry-Slam sowie Humor in den voll besetzten Schlögl-Hof nach Gilching ein.