Gemeinsam mit den Energiewendevereinen, den Klimaschutzstellen der Landratsämter ,  dem ADFC und weiteren Akteuren wird am Tag der offenen Tür ein attraktives Programm  geboten: neben verschiedenen Fachvorträgen stehen den Gästen zwei Energieberater der  Verbraucherzentrale Energieberatung für Fragen zur Verfügung.
Am 18. Juni 2023 lädt die KLIMA3-Energiagentur der drei Landkreise zum Radeln und zum Tag der offenen Tür nach Türkenfeld ein
Klima3

Türkenfeld - Gemeinsam mit den Energiewendevereinen, den Klimaschutzstellen der Landratsämter , dem ADFC und weiteren Akteuren wird am Tag der offenen Tür ein attraktives Programm geboten: neben verschiedenen Fachvorträgen stehen den Gästen zwei Energieberater der Verbraucherzentrale Energieberatung für Fragen zur Verfügung.

Ein toller Service für Radler ist der mobile Radl-Check des Teams der „Schrauberhütte“ aus Planegg: wer ein defektes Radl hat, kann es vor Ort gegen eine Spende reparieren lassen. Zum Highlight für Kinder wird die solarbetrieben Garten-Eisenbahn aufgebaut: hier können Kinder kreativ werden und eine Energielandschaft um die Eisenbahn herum bauen. Für die kleinen Gäste gibt es Mal- und Bastelangebote. Mit dem „Vitamin-Bike“ der AOK pressen Besucher ihren eigenen Apfelsaft – wenn sie kräftig in die Pedale treten. Außerdem wird die Funktionsweise einer Mini-PV-Anlage vorgeführt, und die Landratsämter beraten zum Thema Energiesparen, Moorschutz, Waldumbau undSommerlichen Hitzeschutz.

Musik der Blaskapelle Türkenfeld, Leckerbissen fürs leibliche Wohl, Spiel und Spaß rund ums Radl und Erneuerbare Energien sowie Gewinnspiele runden das Programm ab. Die Gemeinde Türkenfeld lädt aus gegebenem Anlass zum Marksonntag ein: ausgewählte Geschäfte in der Nähe des Maibaums haben geöffnet und locken zum gemütlichen Sonntagsshopping.

Folgende Vorträge sind geplant (Änderungen vorbehalten):
11:00 Uhr Wärme für die Zukunft: Heizungstausch richtig anpacken
11:30 Uhr Solar kann jeder: Mini-PV für Balkon und mehr
13:00 Uhr PV und Batteriespeicher – was ist bei der Planung zu beachten?
13:30 Uhr Wärmewende in Kommunen anpacken

14:00 Uhr Praxisbericht: Energetisch sanieren mit dem individuellen Sanierungsfahrplan
14:30 Uhr Förderprogramme für Heizungstausch und Sanierung

Um 12.30 Uhr begrüßen die drei Landräte und Bürgermeister Emmanuel Staffler die Radler am Maibaum. Das Programm findet rund um den Dorfplatz, im Linsemann-Saal bzw. in den Räumen der KLIMA³ - Energieagentur statt. Bei schlechtem Wetter wird in Räume in der Nähe ausgewichen.

 

Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

Fürstenfeldbruck – Nach einer längeren Pause gibt es in diesem Jahr endlich wieder die Kulturtage des Landkreises Fürstenfeldbruck. Unter dem Motto „Begegnung“ finden vom 19. April bis 20. Mai zahlreiche Kulturveranstaltungen im Landkreis Fürstenfeldbruck statt. Stellvertretender Landrat Dr.

Fürstenfeldbruck - Das Bruck-Tuk geht wieder auf Reisen. Das Team aus Stadtverwaltung und Planungsbüro ISA ist am Donnerstag, den 18. April, von 18 bis 20 Uhr in Puch am Gemeinschaftshaus und am Freitag den 19.

Fürstenfeldbruck – Die Veranstalter freuen sich: Die 26. Internationalen Naturfototage Fürstenfeld finden wieder in passend pittoreskem Ambiente statt: am Wochenende der Kalenderwoche 16: von 19. bis 21. April im und rund ums Veranstaltungsforum.

Fürstenfeldbruck - Der Jexhof startet in die neue Saison und mit dem Saisonbeginn am Freitag, 22.03.2024, steht auch gleich die erste Veranstaltung auf dem Programm. Obstgehölze erfreuen sich im Haus- und Kleingarten großer Beliebtheit.

Fürstenfeldbruck - In der ersten Runde des Paulaner Solo+ Wettbewerbs am Sonntag, den 10. März präsentierten sich wieder aufstrebende Nachwuchs-Künstler. Durch den Abend führte der ehemalige Paulaner Solo-Finalist Florian Wagner mit charmanter Moderation.

Gröbenzell – Nach einem Jahr Pause wird es in diesem Jahr wieder ein Sommer Open Air am Gröbenzeller Stockwerk geben. Auf die Bühne kommen Harry G, Max Uthoff, Wolfgang Krebs und die Spider Murphy Gang. Bis zuletzt blieb es ein gut gehütetes Geheimnis, das Veranstalter Thomas Breitenfellner nun bei einer Pressekonferenz am 7.

Fürstenfeldbruck - „We want Sex. Made in Dagenham“: Am Freitag, 08. März 2024, um 18:00 Uhr zeigt die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes in Kooperation mit der IG Lichtspielhaus e.V. diese außergewöhnliche Komödie.

Gilching – Ja, er hat es geschafft. Claus Angerbauers Traum seit vielen Jahren war, mit seinen Musiker-Kollegen Klaus Reichardt am Piano sowie Jürgen Reuter am E-Bass öfters mal im Trio zu spielen. „Im jeweiligen Duo hat es oft geklappt.