• 9. Januar 2018, 11:59
Spatz, wo bist du?
Um den Gebäudebrütern zu helfen, hat die LBV Kreisgruppe Fürstenfeldbruck ein neues Projekt in Germering gestartet

Germering - Vor wenigen Jahren waren sie noch überall zu finden, jetzt stehen sie auf der roten Liste oder kurz davor. Gemeint sind Gebäudebrüter wie Spatzen, Schwalben und Mauersegler, also Vögel, die in oder an Gebäuden nisten. Leider werden geeignete Nistplätze in Folge von Sanierungen und der modernen sterilen Bauweise immer seltener. Um den Gebäudebrütern zu helfen, hat die LBV Kreisgruppe Fürstenfeldbruck ein neues Projekt in Germering gestartet. Es werden aktive Helfer gesucht, die in Germering Nistplätze kartieren. Erst wenn diese bekannt sind, können Schutzmaßnahmen erfolgen.  Aber auch wenn Sie zufällig einen Neststandort kennen, kann dieser gemeldet werden. Zu den projektbegleitenden Vorträgen und Führungen sind alle Germeringer jederzeit willkommen, auch wenn Sie nicht aktiv werden wollen. Bei Interesse schreiben Sie eine Mail an simon.weigl@lbv.de oder rufen uns an: 089/89020029.

Siehe auch: 
Verwandte Themen: 
Ort: 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige