• 12. Juli 2018, 16:38
Diego Segattini ist Deutscher BMX Race Meister
Die Mühen und das Training der letzten Jahre haben sich nun gelohnt

Fürstenfeldbruck - Am letzten Wochenende fand in Weiterstadt die Deutsche Meisterschaft der BMX Racer statt, die Mannschaft des TuS FFB war mit 6 Fahrern vertreten. Erfolgreich waren alle Racer, doch Diego Segattini, der jüngste der sechs Fahrer, kehrte als Deutscher Meister zurück nach Fürstenfeldbruck. Er darf nun in der nächsten Saison die 01 auf dem  gelben Lizenz Blade fahren.
Seit vier Jahren fährt er für den TuS FFB und scheut keine Mühen. Er erzielte viele gute Plätze in der Bayernliga und nahm schon zweimal an der Deutschen Meisterschaft teil. Vor zwei Jahren wurde er Dritter, letztes Jahr stürzte er. Bei Wind und Wetter trainierte dieser talentierte Youngster nun für das große Ereignis, nun zahlte sich alles aus. Voller Konzentration präsentierte er am Wochenende sein Können und holte den Meistertitel für seinen Verein, die natürlich mächtig stolz auf ihn sind.

Siehe auch: 
Verwandte Themen: 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige